Krankenhaus ABC

In der nachfolgenden Übersicht haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammen gestellt.

A, B
A, B

Anfahrt

  • Mit dem Bus: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie das Klinikum mit den Buslinien 6 oder 33 ab dem Hauptbahnhof Hildesheim.
  • Mit dem PKW: BAB A7 bis Ausfahrt Hildesheim, dann weiter auf der B1 in Richtung Hildesheim/Elze/Sarstedt fahren. Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt (Senator-Braun-Allee/B6) nehmen. Nach ca. 1,1 km links abbiegen auf die Goslarsche Landstraße/B6. Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite.

Aufnahme

Die Krankenhausbehandlung im AMEOS Klinikum Hildesheim wird von allen Krankenkassen einschließlich der Beihilfestellen übernommen. In der Regel erfolgt die Zuweisung durch Ihren behandelnden Hausarzt oder Facharzt. Es ist von Vorteil, wenn Sie einen Aufnahmetermin vereinbaren.

Besuchszeiten

Die Besuchszeiten sind aufgrund der individuellen Therapieplanung auf den Stationen unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich vor Ort oder telefonisch über die jeweiligen Regelungen. Wir möchten Sie jedoch darum bitten, die Ruhebedürfnisse unserer Patienten zu berücksichtigen.

C, D
C, D

Cafeteria

Die Cafeteria befindet sich im Sozialzentrum, ebenso der Kiosk. Hier können Sie Kaffee, Tee, Kuchen oder Gebäck, kleinere Snacks, sowie Zeitungen, Zeitschriften, Genussmittel und Körperpflegemittel kaufen.

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Samstag 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
  • Sonntage und Feiertage 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Datenschutz

Die im Rahmen Ihrer Krankenhausbehandlung erhobenen Daten werden in einer Krankenakte geführt. Diese wird 30 Jahre aufbewahrt in Krankenhausinformationssystemen automatisiert verarbeitet den gesetzlichen Krankenversicherungen nach § 301 Sozialgesetzbuch V übermittelt Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Sämtliche Personen, die Zugang zu den uns anvertrauten personenbezogenen Daten haben, sind an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit zur persönlichen Einsichtnahme in Ihre Krankenakte, wobei Ihnen der behandelnde Arzt zur Verfügung steht. Ein Anspruch auf Herausgabe der Originalunterlagen besteht nicht, dagegen können Kopien kostenpflichtig angefordert werden.

E, F, G
E, F, G

Entlassung

Bei Ihrer Entlassung vergessen Sie bitte nicht, alle Ihre persönlichen Gegenstände und auch die eventuell hinterlegten Wertsachen wieder mitzunehmen. Ihren Entlassungsschein erhalten Sie von der Stationsschwester bzw. dem Stationspfleger. Wenn Sie mit dem Taxi nach Hause fahren möchten, wird man Ihnen vom Krankenhausempfang aus gern einen Wagen anfordern. 

Geld und Wertgegenstände

Bitte bringen Sie keine größeren Geldbeträge und Wertgegenstände mit ins Krankenhaus. In Einzelfällen können Wertgegenstände und Geldbeträge im hauseigenen Tresor in der Patientenkasse zur Aufbewahrung hinterlegt werden. Für mitgebrachte Gegenstände, die Sie im Zimmer aufbewahren, übernimmt das AMEOS Klinikum Hildesheim keine Haftung.

H, I, J
H, I, J

Information

An der zentralen Aufnahme erhalten Sie eine Patientenmappe mit allen wichtigen Informationen für Ihren Klinikaufenthalt.

 

 

K, L
K, L

Kooperation

Umfangreiche regionale Vernetzung mit Kooperationspartnern und weiteren Gesundheitsanbietern findet unter anderem statt durch regelmäßige Weiterbildung und Beratung niedergelassener Ärzte und Therapeuten, durch eine enge Zusammenarbeit innerhalb des Sozialpsychiatrischen Verbundes sowie der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen eines Bündnisses gegen Depression. Zentrales Anliegen dabei ist, die bestmögliche Versorgung psychiatrisch erkrankter Menschen zu erreichen. Wir kooperieren unter anderem mit:

  • dem Klinikum Hildesheim
  • dem St. Bernward Krankenhaus
  • der Leibniz-Akademie Hannover
  • der Stiftung Universität Hildesheim
  • der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
  • der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Hildesheim
  • der Industrie- und Handelskammer Hildesheim

und vielen weiteren ...

 

Lageplan

Einen Lageplan erhalten Sie an der Information im Hauptgebäude sowie bei der Patientenaufnahme.

Zum Download

M, N
M, N

Medikamente

Bitte informieren Sie Ihren behandelnden Arzt beim Aufnahme­gespräch im Klinikum über bereits bestehende Verordnungen von Medikamenten bzw. über Präparate, die Sie ohne Verordnung einnehmen. Sie sollten während Ihres Auf­enthalts im Krankenhaus grundsätzlich nur die Medikamente einnehmen, die Sie von uns verordnet bekommen bzw. deren Einnahme Sie mit Ihrem behandelnden Arzt besprochen haben. Durch Verwendung von uns nicht bekannten Medikamenten gefährden Sie den Behandlungserfolg und Sie gefährden möglicherweise sich selbst durch Unverträglichkeit mit anderen Medika­menten.

O, P, Q
O, P, Q

Parken

Auf dem Krankenhausgelände stehen Ihnen kostenfrei Parkplätze zur Verfügung. Bitte parken sie nur auf den dafür vorgesehenen Flächen.

Patientengeldstelle

Die Patientengeldstelle befindet sich im Hauptgebäude und ist von Montags bis Freitags in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. 

Post

Ein Briefkasten befindet sich im Bereich der Information am Haupteingang. Ihre persönliche Post bekommen Sie direkt auf Station vom dortigen Personal ausgehändigt.

R, S, T

R, S, T

Rauchen

Unser Krankenhaus ist ein Nichtraucherkrankenhaus. Dies bedeutet, dass im gesamten Gebäude ein Rauchverbot gilt. Wenn Sie nicht auf das Rauchen verzichten wollen, bitten wir Sie, ausschließlich auf den dafür ausgewiesenen Flächen oder im Freien zu rauchen.

Seelsorge

Ein katholischer Seelsorger sowie eine evangelische Seelsorgerin stehen auf Wunsch zur Seite und begleiten Patienten, Angehörige und Mitarbeitende. Ihr Angebot ist nicht konfessionsgebunden. Es besteht u.a. aus Einzelgesprächen, Gesprächsgruppen und Gottesdiensten.


Pastorin Christine Aden-Loest (evangelisch)
+49 5121 103 376
Pastoralreferent Andreas Metge (katholisch)
+49 5121 103 531

Gottesdienste: vierzehntäglich sonntags um 10:00 Uhr im Andachtsraum des Sozialzentrums.

Sozialzentrum

Im Sozialzentrum befinden sich: 

  • ein Bereich der Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Schwimmhalle
  • Sporthalle
  • Andachtsraum und Seelsorge
  • Bibliothek
  • Frisör 
  • Kegelbahn 
  • AMEOS Institut West

 

U, V, W

U, V, W

Wahlleistungen

Es besteht die Möglichkeit, ärztliche Wahlleistungen gegen Aufpreis in Anspruch zu nehmen. Informationen erteilen Ihnen gerne die Mitarbeiter der Patientenaufnahme.

X, Y, Z

X, Y, Z

Zeitungen

Tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften erhalten Sie am Empfang im Erdgeschoss.