AMEOS Gruppe

Tageskliniken

Corona Hinweise

Aktuelle Besuchsregelung 

Besuche sind auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Hildesheim gestattet, in den Innenräumen jedoch verboten. Zudem gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske.

Tageskliniken sind teilstationäre Behandlungsbereiche. Tagsüber erhalten unsere Patientinnen und Patienten ein intensives psychiatrisches und psychotherapeutisches Behandlungsangebot. Abends und an den Wochenenden leben unsere Patientinnen und Patienten in ihrem gewohnten sozialen Umfeld. Diese Behandlungsform hat den großen Vorteil, dass der Bezug zum eigenen sozialen Umfeld bestehen bleibt.

Die Behandlung in den Tageskliniken erfolgt durch ein multiprofessionelles Team aus (fach-)ärztlichen und psychologischen Mitarbeitenden, Pflegefachkräften, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern, sowie therapeutischem Personal aus der Ergotherapie, Körper- und Physiotherapie.

Die Patientinnen und Patienten unserer Tageskliniken können alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Krankenhauses nutzen. Die Tagesklinik schließt neben der medizinischen Behandlung ausschließlich die Unterbringung und Versorgung tagsüber ein.

 
Eine Tagesklinik ist die richtige Anlaufstelle, wenn:
  • die Symptome so stark ausgeprägt sind, dass eine ambulante Therapie nicht mehr ausreicht
  • die Symptome noch nicht so stark ausgeprägt sind, dass eine vollstationäre Behandlung notwendig ist
  • durch die teilstationäre Behandlung ein vollstationärer Krankenhausaufenthalt vermieden werden kann
  • Sie erhebliche Schwierigkeiten in der Lebensbewältigung haben
  • Ihre Tagesstruktur deutlich nachgelassen hat
  • Sie das Gefühl haben, nichts mehr zu schaffen
  • Sie sich massiv von anderen zurückziehen

 

Tageskliniken in der Erwachsenenpsychiatrie und Psychotherapie

AMEOS Klinikum Hildesheim
Adresse:
AMEOS Klinikum Hildesheim
Goslarsche Landstr. 60
D-31135 Hildesheim
Anfahrt