AMEOS Gruppe

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Deine Ansprechpartnerin:

Alica Poggenburg


+49 5121 103-7903
E-Mail schreiben

Corona Hinweise

Aktuelle Besuchsregelung 

Besuche sind auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Hildesheim gestattet, in den Innenräumen jedoch verboten. Zudem gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske.

Ausbildung mit Herz

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft verbindet die bisherigen Ausbildungsberufe zum/zur Altenpfleger/in, zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in sowie zum/zur Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in.

Der Schwerpunkt der praktischen Ausbildung liegt bei uns vor allem auf der psychiatrischen Pflege. Aber die breite Auswahl an Einsatzorten (Akutpflege, Langzeitpflege, ambulante Pflege) bleibt erhalten und bietet fundierte und facettenreiche Einblicke in viele Tätigkeitsfelder.

Hier findest Du einige Informationen zur Ausbildung im AMEOS Klinikum Hildesheim.

Informationen zur Ausbildung:

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Die Ausbildung beginnt zum 1. August eines jeden Jahres und zum 1. April alle drei Jahre (Stand 2021).

  • Realschulabschluss oder eine andere erfolgreich abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung.
  • Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung oder mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Pflegeassistent von mindestens einjähriger Dauer.
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes.

Das AMEOS Klinikum Hildesheim und deren Kooperationspartner bieten Einsatzmöglichkeiten u.a. in der ambulanten Pflege sowie in der Langzeitpflege, die sich in der Stadt und im Umkreis von Hildesheim befinden. Der theoretische Unterricht während der Ausbildung findet im AMEOS Institut West in Hildesheim, direkt auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Hildesheim, statt.

Die Ausbildung teil sich in theoretischen Unterricht und praktische Einsätze auf. Der Theorieanteil von insgesamt 2.100 Stunden un der Praxisanteil vin 2.500 Stunden finden im Wechsel von mehreren Wochen statt.

Für die Ausbildung im AMEOS Klinikum Hildesheim solltest Du vor allem aufgeschlossen und kommunikativ sein. Auf Menschen zuzugehen und in Kontakt zu treten bereitet Dir Freude. Ein allgemeines Interesse an (psychiatrischer) Pflege, medizinischen Details ist vorhanden. Neben der Bereitschaft, im multiprofessionellen Team zu arbeiten, solltest Du auch psychisch und physisch belastbar sein und eine gewisse Flexibilität, Dich auf neue Situationen einzustellen, mitbringen.

Ziel der Ausbildung ist ein erfolgreicher Abschluss. Jedes Jahr übernehmen wir gerne Auszubildende in den Dienst der Klinik.

Mittels fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen lernst Du insbesondere bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten mitzuwirken und auf die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu pflegenden Menschen mitzuwirken.

Deine Bewerbung sollte folgendes enthalten:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der aktuellen Zeugnisse, bzw. Halbsjahres- oder Abschlusszeugnis

Die Bewerbung um den Ausbildungsplatz zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau ist ganzjährig möglich.

Du hast noch Fragen?

Stelle sie uns gern über dieses Kontaktformular:

Kontaktformular Pop Up Klinikum

Kontaktformular
Ausbildung zur Pflegefachkraft

Deine Ansprechpartnerin:

Alica Poggenburg


+49 5121 103-7903
E-Mail schreiben
AMEOS Klinikum Hildesheim
Adresse:
AMEOS Klinikum Hildesheim
Goslarsche Landstr. 60
D-31135 Hildesheim
Anfahrt