Suche abbrechen 
Karte

Ergebnis filtern:

    Expert

    Sekretariat:

    Zum Klinikum

    Bitte wählen Sie einen Standort oder eine Region aus

          

          

            

           
        • 47

          Standorte

        • 85

          Einrichtungen

        • 13

          Tausend
          Mitarbeitende

        • Alle Fakten anzeigen
          16.10.2019 | AMEOS Klinikum Heiligenhafen

          Grundsteinlegung für den Neubau am AMEOS Klinikum Heiligenhafen

          Im Beisein von Gesundheitsminister Garg und Dr. Axel Paeger, Vorstandsvorsitzender AMEOS Gruppe, fand gestern in Heiligenhafen die Grundsteinlegung für den Neubau am Klinikum statt.

          Der Neubau wird drei Stationen mit rund 70 Betten für akute Krisenintervention, die Gerontopsychiatrie und das Kompetenzzentrum für Menschen mit geistiger Behinderung umfassen. Der gesamte Bereich wird so barrierearm wie möglich gebaut, sodass die Patienten z.B. einen direkten Zugang zu geschützten Außenbereichen erhalten, den sie bisher nicht ohne Begleitung des Pflegepersonals erreichen konnten.

          Minister Garg betonte in seinem Grußwort: „Der Neubau stellt einen Sprung in die Moderne dar und ist gerade auch für Heiligenhafen ein großer Wurf und stellt einen großen Beitrag zur Standort- und zur Arbeitsplatzsicherung dar“.

          „Dieses Bauvorhaben ist eine Investition in die Zukunft des Standortes...

          weiterlesen
          15.10.2019 | AMEOS Klinikum Bad Aussee

          Mitarbeiter im Ringen um den Pokal

          Der Wanderpokal Süd kehrt im nächsten Jahr zurück an seinen Geburtsort

           

          Im September fand in Bad Aussee der Wettbewerb um den AMEOS Wanderpokal statt. Der Wettkampf wird jährlich ausgetragen und ist mit viel Teamgeist, Sport und Geschick verbunden.

          Nachdem das Ringen im vergangenen Jahr die AMEOS Klinika in Bad Aussee zum zweiten Mal in Folge für sich entschieden hatten, kämpften in diesem Jahr acht Teams aus den AMEOS Standorten Simbach, und Bad Aussee, um die begehrte Trophäe aus AMEOS Süd.

            weiterlesen

          11.10.2019 | AMEOS Klinikum Anklam

          Fördermittel für Klinikneubau

          25 Millionen Euro für einen Krankenhausneubau für das AMEOS Klinikum Anklam. In dem Neubau sollen die Kliniken für Chirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, Gynäkologie und die Intensivstation ein neues Zuhause erhalten. Des Weiteren werden eine moderne Not- und Patientenaufnahme sowie Sozialbereiche wie die Cafeteria dort ihren Platz haben.

            weiterlesen

          Alle Nachrichten anzeigen

          Arbeiten
          bei AMEOS

           

          AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

           

          Stellenangebote ansehen