01.06.2021  | AMEOS Klinikum Alfeld

Neuer Pflegedirektor im AMEOS Klinikum Alfeld

Zum 1. Juni 2021 hat Fabian Barembruch die Funktion des Pflegedirektors im AMEOS Klinikum Alfeld übernommen. Er folgt auf Florian Breitenstein, der bis zum 31. Mai als Pflegedirektor tätig war.

Fabian Barembruch ist bereits seit 13 Jahren in der AMEOS Gruppe tätig. 2008 startete der heute 31-Jährige seine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege im AMEOS Klinikum Hildesheim, wo er auch einige Jahre als Teamleiter fungierte. Neben seinem darauffolgenden Bachelorstudium in Gesundheits- und Sozialmanagement war Herr Barembruch bis zuletzt als pflegerischer Zentrumsleiter des Zentrums für Suchtmedizin und Psychotherapie im AMEOS Klinikum Hildesheim tätig.

„Wir freuen uns, Herrn Barembruch bei uns im Team im AMEOS Klinikum Alfeld begrüßen zu dürfen und wünschen ihm in seiner neuen Position als Pflegedirektor alles Gute und viel Erfolg“, sagt Bernd Löser, Krankenhausdirektor im AMEOS Klinikum Alfeld.

Herr Barembruch ist verheiratet, hat zwei Kinder und verbringt in seiner Freizeit viel Zeit mit seiner Familie, Freunden und beim Sport. Sie erreichen ihn per E-Mail unter fbar.verw@alfeld.ameos.de sowie unter der Telefonnummer 05181 707-108.