AMEOS Gruppe

Onkologische Tagesklinik

Kontakt

Onkologische Tagesklinik


+49 4521 787 3300
+49 4521 787 3309

Aktuelle Informationen

Wir informieren Sie hier über unsere aktuellen Corona-Maßnahmen.

Ambulante Tumorbehandlungen

Tumorbehandlungen müssen heutzutage nicht mehr stationär durchgeführt werden. Die ambulante Therapie ermöglicht es, den Alltag im Anschluss an die Therapie in privater Umgebung zu verbringen. Das gilt auch und gerade für die zytostatische Chemotherapie.

Der genaue, individuelle Behandlungsplan wird von einem interdisziplinären Ärzteteam diskutiert und in einer wöchentlichen Tumorkonferenz festgelegt.

Leistungsspektrum

Der Schwerpunkt der gynäkologisch-onkologischen Tagesklinik liegt in der ganzheitlichen Behandlung und Beratung zu den Tumoren der Frau. Dazu gehören Brustkrebs, Eierstockkrebs, Gebärmutterschleimhautkrebs, Gebärmutterhalskrebs und Scheidenkrebs.

Der Schwerpunkt der onkologisch-hämatologischen Tagesklinik liegt in der ganzheitlichen Behandlung von bösartigen Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems einerseits sowie bösartigen Tumoren der inneren Organe und des Bindegewebes andererseits, z.B. Darmkrebs, Magenkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Prostatakrebs, Lungenkrebs u.v.a.m. (praktisch alle Tumorerkrankungen).

Persönliche Kompetenz, langjährige Erfahrung und die Diskussion besonderer Fragestellungen im Rahmen einer interdisziplinären Tumorkonferenz gewährleisten die fachübergreifende Optimierung der Behandlung für die Betroffenen.

Unser therapeutisches Angebot umfasst das gesamte Spektrum der modernen Tumortherapie, die den neuesten internationalen Richtlinien entspricht.

Dazu gehören unter anderem:

  • Chemotherapie
  • Zielgerichtete Therapie
  • Antikörpertherapie
  • Spezifische Immuntherapie
  • Transfusionen

In unseren schönen Räumen mit Blick auf den Eutiner See möchten wir unseren Patienten und Patientinnen die modernste und ambulant durchführbare Tumortherapie in einer angenehmen, persönlichen Atmosphäre ermöglichen.

    Ziel der Behandlung ist es, entweder eine Krankheit zu heilen bzw. einen Rückfall zu vermeiden oder aber ein besseres und längeres Leben mit der Erkrankung zu ermöglichen und Leiden zu mindern. Wir verstehen die Versorgung unserer Patienten und Patientinnen nicht nur als reine Anwendung von medikamentösen Therapien, sondern als ein ganzheitliches Versorgungskonzept, zu dem sowohl die soziale und psychoonkologische Betreuung als auch alternative Therapiekonzepte, die Vermittlung zu Sportselbsthilfegruppen und die Ernährungsberatung zählen. Des Weiteren bieten wir regelmäßig Seminare zu verschiedenen Themen im Rahmen der onkologischen Erkrankung an, wie z.B. Maltherapien, Partnertherapien, Entspannungsübungen.

    Unser Angebot für psychoonkologische, soziale und praktische Beratung:

    • Dipl.-Psych. M. Adler
    • Dr. Uta Fenske
    • Dipl. Sozialpädagogin Claudia Artz
    • Stephanie Koch (breast nurse)
    • Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein e.V. - Ansprechpartner Frau Dr. Uta Fenske
    • Hospizinitiative Eutin e.V. ambulanter Hospizdienst

    Kontakt

    Dr. med.

    Uta Fenske

    Chefärztin Gynäkologische Onkologie, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Psychoonkologin, Senologin (zertifiziert nach der DAS), Chefärztin Brustzentrum Ostholstein
    Dr. med.

    Gerdt Hübner

    Chefarzt Hämatologie und Internistische Onkologie
    Onkologische Tagesklinik

    Kontakt

    Onkologische Tagesklinik


    +49 4521 787 3300
    +49 4521 787 3309
    AMEOS Klinikum Eutin
    Adresse:
    AMEOS Klinikum Eutin
    Hospitalstraße 22
    23701 Eutin
    Anfahrt