Herzlich willkommen

Die Stadt Bernburg blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück.

Das AMEOS Klinikum Bernburg auf 120 bewegte Jahre. Im Mai 1895 wurde das Kreiskrankenhaus Bernburg offiziell eröffnet.

Seit Mitte der 1990er Jahre wurde in die umfassende Erneuerung des Klinikums investiert. Mit Fertigstellung des Hubschrauberdachlandeplatzes im Jahr 2005 wurde die umfangreichste Erneuerung seit Eröffnung des Klinikums abgeschlossen. Seit April 2012 gehört das Klinikum der AMEOS Gruppe an.

Das AMEOS Klinikum Bernburg ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Es ist für die regional anteilige Versorgung der im Salzlandkreis lebenden Bewohner tätig und beschäftigt etwa 500 Mitarbeitende in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen.

 

Weitere Informationen

26.08.2019 | Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur

Neustadt aus allen Blickwinkeln. Gestern - Heute - Morgen.

Neustadt in Holstein ist in diesem Jahr 775 Jahre alt geworden. Vieles hat sich in dieser Zeit ereignet und die Stadt geformt. Was bedeutet „Neustadt“ aber für die Menschen, die hier leben, was ist das Besondere an Neustadt, wie fühlt sich „Neustadt“ an, wie war es früher, wie ist es heute? Mit diesen Fragen haben sich Neustädter Gruppen und Institutionen künstlerisch auseinandergesetzt – und Antworten gefunden: in einer großen Gemeinschaftsausstellung zeigen die „Alltagsmaler“ des Hans-Ralfs-Hauses, das zeiπor – Museum der Stadt Neustadt in Holstein, die Ausstellungsgemeinschaft und Schülerinnen und Schüler der Jacob-Lienau-Schule und des Küstengymnasiums künstlerische Arbeiten, die Neustadt aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen. Die Organisatoren der Ausstellung, Anke Kessenich M.A. vom Hans-Ralfs-Haus der AMEOS Gruppe und Dr. Frank Wilschewski vom zeiπor – Museum der Stadt...

weiterlesen
19.08.2019 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Bündnis gegen Depression in Stadt und Landkreis Osnabrück gegründet

Neuer Verein möchte Betroffenen schnell und unkompliziert helfen

 

Über Depressionen spricht man nicht - auch in der Zeit nach den Erfahrungen rund um die Erkrankung und den Suizid des Nationaltorhüters Robert Enke. Man behält es für sich, wenn die Seele trauert. Dabei sind rund fünf Millionen Menschen in Deutschland davon betroffen und

die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass Depressionen im Jahr 2020 die zweithäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit sein werden.  weiterlesen

16.08.2019 | AMEOS Klinikum Kiel

Merk-würdig – Psyche im Fokus

In der Zeit vom 19. bis 24. August findet in Kiel die 1. Woche der seelischen Gesundheit statt. In diesem Zeitraum erwartet Sie ein buntes Programm zum Thema „psychische Gesundheit“. Lernen Sie die vielfältigen Angebote in diesem Bereich kennen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen