Herzlich willkommen

Die Stadt Bernburg blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück.

Das AMEOS Klinikum Bernburg auf 120 bewegte Jahre. Im Mai 1895 wurde das Kreiskrankenhaus Bernburg offiziell eröffnet.

Seit Mitte der 1990er Jahre wurde in die umfassende Erneuerung des Klinikums investiert. Mit Fertigstellung des Hubschrauberdachlandeplatzes im Jahr 2005 wurde die umfangreichste Erneuerung seit Eröffnung des Klinikums abgeschlossen. Seit April 2012 gehört das Klinikum der AMEOS Gruppe an.

Das AMEOS Klinikum Bernburg ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Es ist für die regional anteilige Versorgung der im Salzlandkreis lebenden Bewohner tätig und beschäftigt etwa 500 Mitarbeitende in den verschiedensten Tätigkeitsbereichen.

 

Weitere Informationen

17.11.2019 | AMEOS Klinikum Bernburg

25. Internistisches Wochenendseminar

Anfang November fand im Acamed Resort Neugattersleben das 25. und letzte Internistische Wochenendseminar unter wissenschaftlicher Leitung von Chefarzt Dr. Frank Odemar des AMEOS Klinikums Bernburg statt.

Etwa 200 Ärzte und Pfleger waren aus dem Salzlandkreis und darüber hinaus gekommen, um den Vorträgen kompetenter Experten unter anderem aus Nürnberg, Halle, Wernigerode und den AMEOS Standorten der Region zum Thema „Herz und Hirn“ zu folgen.

Dabei ging es nicht um Erkrankungen, welche sowohl das Herz als auch das Hirn betreffen könnten, sondern es ging vielmehr darum, dass alle Ärzte täglich mit Herz und Hirn zum Teil schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen, welche nicht selten in Grenzbereiche führen.

Diese Grenzbereiche machen die Medizin nicht einfacher, sondern verkomplizieren auftretende Situationen. Die Patienten werden immer älter, die Erkrankungen komplexer und die...

weiterlesen
14.11.2019 | AMEOS Klinikum Bernburg

25 Jahre Grüne Damen und Herren

Vor 25 Jahren wurde der ehrenamtliche Besuchsdienst im Bernburger Klinikum ins Leben gerufen. Die Grünen Damen sind inzwischen aus dem Klinikalltag nicht mehr wegzudenken.

  weiterlesen

08.11.2019 | AMEOS Gruppe

AMEOS übernimmt KKO

Die AMEOS Gruppe übernimmt das Katholische Klinikum Oberhausen, den grössten Gesundheitsversorger in Oberhausen. Die Einrichtungen etablieren einen neuen Schwerpunkt der Gruppe in Nordrhein-Westfalen. AMEOS plant den Erhalt des gesamten Leistungsspektrums aus Somatik, Psychiatrie, Pflege und Rehabilitationsangeboten. Der Erwerb ist ein weiterer Meilenstein für die Erweiterung des Leistungsangebotes der AMEOS Gruppe.

  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen