Qualität

Das Qualitätsmanagement nimmt in der AMEOS Gruppe eine zentrale Rolle ein. Durch Qualitätsmanagementstrukturen sorgt das AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen für qualifizierte Mitarbeiter, die einen abgesicherten Aufgabenablauf haben und dennoch den Patienten auf individuelle Weise begegnen.

Getragen wird dieses durch ein Leitbild, das eigens von den Mitarbeitenden des Klinikums entwickelt wurde. Alle Prozesse sind nach den neuesten DIN EN ISO 9001 Zertifizierungsanforderungen ausgerichtet und geben sowohl Mitarbeitern wie auch Patienten die nötige Sicherheit durch einen reibungslosen Ablauf.

Das AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen und die AMEOS Eingliederung Bremen sind im Jahr 2019 nach dem international anerkannten Standard für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001 zertifiziert worden.

Nach den Zertifizierungen KTQ und DIN EN ISO 9001:2008 in den Vorjahren hat der AMEOS Standort Bremen mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 erneut ein systematisches und strukturiertes Vorgehen innerhalb des Klinikums und der Eingliederung belegt.

Nur durch die Funktionalität des Qualitätsmanagementsystems können die komplexen Prozesse in der Krankenhausversorgung ineinandergreifen und eine bestmögliche Versorgung unserer Patientinnen und Patienten und unserer Bewohnerinnen und Bewohner sicherstellen.

Sven Helliger
Sven Helliger

Qualitätsbeauftragter

 +49 421 4289 279

  +49 421 4289 322

 shel.zd(at)bremen.ameos.de

Rebecca Ristau
Rebecca Ristau

Mitarbeiterin im Qualitätsmanagement

 +49 421 4289 279

  +49 421 4289 322

 rris.zd(at)bremen.ameos.de