Behandlung von Menschen mit psychotischen Störungen



Für wen wir da sind


Wir behandeln Menschen, bei denen im Rahmen psychotischer Störungen Wahn, Halluzinationen und die sogenannte Negativsymptomatik auftreten.

Was wir anbieten

Auf einer unserer psychiatrisch-psychotherapeutischen Stationen bieten wir eine störungsspezifische kognitive Verhaltenstherapie zur Behandlung von Menschen mit psychotischen Krankheitsbildern an.

Die Grundlagen unserer Behandlung sind eine stabile therapeutische Arbeitsbeziehung, fürsorgliche Zuwendung, die individuelle Ausrichtung der Behandlung, die Möglichkeit, über psychotische Erlebnisse zu sprechen sowie eine sorgfältig angepasste - möglichst gering dosierte - Medikation.

Wir gehen davon aus, dass auch Menschen mit psychotischen Störungen sich rational und logisch verhalten - selbst wenn das Verhalten von außen nicht leicht verständlich erscheint. Die Behandlung setzt an den subjektiven Erfahrungen unserer Patienten an. Es geht darum, sie bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen - nicht, eine Krankheit aufzuzeigen.

Das Ziel ist, besser mit den Symptomen zurecht zu kommen. Dabei können für den Einzelnen ganz unterschiedliche Strategien hilfreich sein: nach alternativen Erklärungsmöglichkeiten für festgefügte Überzeugungen zu suchen, eine bessere Kontrolle über "Stimmen" zu bekommen durch Ablenkung, Klärung der Grundannahmen über Stimmen, Relativierung ihrer Bedeutung usw. Hier gibt es keine richtigen oder falschen Interpretationen, entscheidend ist das zwischen Patient und Therapeut erarbeitete Ziel und die Frage, wie es für den Patienten am besten zu erreichen ist.

Bausteine unserer Therapie

• Kognitiv-verhaltenstherapeutische Einzeltherapie
• Psychoedukative Gruppen
• Einzel- und Angehörigengespräche zur Situationsklärung und Zukunftsplanung
• Bezugspflege
• Pharmakotherapie
• Ergotherapie
• Schwimmen
• Sport- und Bewegungstherapie
• Soziotherapie
• Soziales Kompetenztraining

Ansprechpartner

Sekretariat des Ärztlichen Direktors
Silke Schalhorn
Tel.: +49 421 4289 201

 

Alexander Bohn
Alexander Bohn

Stellvertretender Chefarzt

 +49 421 4289 0

  +49 421 4289 130

Ulla Rathjen
Ulla Rathjen

Pflegerische Bereichsleitung

 +49 421 4289 349