Filter

Jahr wählen

  • Suchterkrankungen bei Ärzten
    Suchtprobleme kommen in allen Gesellschaftsschichten vor. Auch Ärzte und Ärztinnen können abhängigkeitskrank werden. Circa 16.000 Ärzte sind in Deutschland von einer Sucht betroffen. Wie auch in der übrigen Bevölkerung, leidet der Großteil der betroffenen Ärzte an einer Alkoholsucht.
    weiterlesen
  • Das Ziel vor Augen - gemeinsam gegen Depression
     
    Depressionen gehören zu den häufigsten Erkrankungen in Deutschland. Mehr als fünf Millionen Menschen leiden an ihr – Tendenz steigend. Dabei erkranken Frauen nahezu doppelt so häufig an einer Depression wie Männer. Die Erkrankung kann unbehandelt bis zum Tode führen: Mehr als 10.000 Menschen haben im Jahr 2015 einen Suizid begangen, viele infolge einer unzureichend behandelten Depression. Zum Vergleich: Durch Verkehrsunfälle starben in demselben Jahr rund 3.600 Menschen.
    weiterlesen
  • Psyche im Gespräch - Einführung in die Kunsttherapie
     
    Wenn wir ein tiefes Ultramarin-Blau betrachten oder ein strahlendes Gelb, ein kräftiges Orange, ein leuchtendes Rot, ein sattes Gelbgrün oder ein zartes Violett - welche Empfindungen, Assoziationen, Erinnerungen oder Emotionen entstehen dabei in uns? Ein kurzes intensives Beobachten der Wirkung dieser einzelnen Farben leitete den Vortrag „Einführung in die Kunsttherapie“ ein. Der Vortrag fand im Rahmen der Reihe „Psyche im Gespräch“ am 04. April 2019 im AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen statt.
    weiterlesen
  • Die dunkle Seite der Stimmungsaufheller
     
    Wenn Menschen Antidepressiva absetzen ist dies der erster Schritt in die richtige Richtung. Viele Betroffene berichten jedoch über starke Beschwerden wie Ängsten, Unruhe und Missempfindungen, wenn sie die Medikamente absetzen. Immer mehr deutet darauf hin, dass die Ärzte solche Entzugserscheinungen lange Zeit unterschätzt haben.
    weiterlesen
  • "Volle Pulle" - Suchtpräventionsveranstaltung im Bremer Weserstadion
    Bei der Veranstaltung von Werder Bremen und der AOK Bremen/Bremerhaven las Uli Borowka, früher Stammspieler bei Werder, vor rund 300 Gästen aus seinem Buch "Volle Pulle".
    weiterlesen