Herzlich willkommen

Das AMEOS Klinikum Halberstadt ist im aktuellen Krankenhausplan des Landes Sachsen-Anhalt mit 453 Betten als ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Unfallversorgungskrankenhaus sowie als Akademisches Lehrkrankenhaus ausgewiesen.

Wir verfügen über zehn Kliniken und sieben selbstständige und ärztlich geleitete Fachabteilungen. Unser Pflegeleitbild ist im Einklang mit der ärztlichen Behandlung eine Grundvoraussetzung für die Behandlungs- und Heilungserfolge unserer Patienten.

 

 

Weitere Informationen

25.04.2019 | AMEOS Klinikum Halberstadt

Hygiene und Erfahrung sind das Wichtigste

Die Fortschritte auf dem Gebiet vieler verschiedener Krebserkrankungen sind in den letzten Jahren so weit vorangeschritten, dass Patienten mit ihrer Erkrankung deutlich länger und besser leben können. Die Behandlung mit Zytostatika leistet dazu einen wichtigen Beitrag.

Problematisch sind allerdings ihre unerwünschten Nebenwirkungen. Um diese möglichst gering zu halten, muss die Dosierung auf jeden Patienten ganz individuell abgestimmt werden.

In der Krankenhausapotheke des AMEOS Klinikums Halberstadt wird aus industriell gefertigten Arzneien die ganz persönliche Rezeptur in der Dosis hergestellt, die der behandelnde Arzt dem Patienten verordnet hat. Um dies möglich zu machen, braucht es neben besonderer Ausrüstung auch eine Menge Erfahrung. „Eine Werkbank im speziellen Reinraumlabor mit lückenloser Hygieneüberwachung die absolute Keimfreiheit garantiert, ist die eine Sache“,...

weiterlesen
10.04.2019 | AMEOS Klinikum Halberstadt

"Sterben hat unkontrollierbare Macht über den Tod hinaus"

Würdevoll wurde am AMEOS Klinikum Halberstadt mit dem Tabuthema „In Würde sterben“ umgegangen. Das Ethikkomitee des Halberstädter Klinikums hatte unter der Leitung von Chefärztin Dr. Karin Fleischer, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Anfang April zum Ethiktag eingeladen. Dieser Einladung folgten zahlreiche Mitarbeitende der AMEOS Klinika in Sachsen-Anhalt sowie viele ambulante Kollegen aus den Landkreisen Harz, Börde und Salzlandkreis. Dr. Athanasius Polag, ehemaliger Prior der Mönchsgemeinde im Kloster Huysburg, Theologe und Seelsorger, beeindruckte das interessierte Auditorium mit seinem fachlich fundierten Referat zum Thema „In Würde sterben.“  weiterlesen

01.04.2019 | AMEOS Klinikum Halberstadt

Neuer Oberarzt verstärkt Team der Radiologie

Mit Prof. Dr. Nagy Naguib begrüßt das AMEOS Klinikum Halberstadt zum 1. April einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der interventionellen Radiologie. Als leitender Oberarzt wird er das Team von Dr. Stephan Niestroj, Chefarzt der Klinik für Radiologie, ergänzen. Prof. Dr. Naguib war zuletzt am Universitätsklinikum Frankfurt tätig und hat sich besonders auf dem Gebiet der vaskulären Bildgebung und Behandlung einen Namen gemacht.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen