Liebe Studentinnen und Studenten,

sie stehen vor der Entscheidung, wo Sie Ihre PJ-Zeit absolvieren möchten. 
Wir möchten Ihnen auf den richtigen Weg zur Entscheidung helfen und stellen uns Ihnen gern einmal kurz vor.

Unser Klinikum bietet an seinen beiden Standorten, in Schönebeck und in der Kurstadt Schönebeck Bad Salzelmen,  nicht nur sehr gute Leistungen der Basisversorgung an, sondern wir bauen ebenso Netzwerke mit den umliegenden AMEOS Klinika und unseren externen Kooperationspartnern auf.
Bereits im Jahre 1903 wurde unser Krankenhaus durch Dr. Oskar Pfeil-Schneider gegründet und wir dürfen stolz auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Was damals mit einem Arzt, einer Oberin und zwei Schwestern begann, ist heute Zentrum der gesundheitlichen Versorgung für die Menschen in unserem Landkreis. Unser Klinikum in Schönebeck ist seit dem 1. Juli 2009 ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.  Seit April 2012 gehören wir der AMEOS Gruppe an. Aufgrund weiterer Investitionen und Umstrukturierungen bieten wir unserer Bevölkerung eine umfassende, hochwertige Versorgung an.

In unserem Klinikum bieten wir folgende Fachdisziplinen für Sie an:


Betreut werden Sie während dieser Zeit von unseren Mentoren. Aber auch unsere Oberärzte, Fachärzte oder Assistenzärzte stehen Ihnen zudem behilflich an Ihrer Seite.


Wir bieten Ihnen:

 

  • Begrüßungsveranstaltung am ersten Tag mit Vorstellung verschiedener Ansprechpartner des Klinikums
  • eine monatliche Aufwandsentschädigung von 373 Euro und eine Fahrtkosten-Pauschale von 200 Euro
  • ein vielfältiges und umfassendes Lern- und Arbeitsfeld
  • wir bieten Ihnen eine fachlich ausgezeichnete theoretische und praktische Ausbildung
    Möglichkeiten zum selbstständigen Arbeiten unter stationärer Anleitung und oberärztlicher Supervision
  • kostenfreie Verpflegung (Mittagessen)
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten, Köthener Str.13 – eingeschränkte Parkmöglichkeit in der Inneren Klinik
  • Betreuung durch persönlichen Mentor
  • enge Einbeziehung in alle Abläufe – inkl. Diagnostik, OP, Interventionen
  • strukturierte Weiterbildung in Theorie und Praxis
  • kostenfreie Bereitstellung und Reinigung der Dienstkleidung
  • eine vorgeschriebene Haftpflichtversicherung
  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team


Da wir Sie gern nach Ihrem Staatsexamen bei uns im Klinikum als Assistenzarzt/ärztin begrüßen möchten, liegt uns sehr viel daran, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.
Aus diesem Grund möchten wir Sie gern intensiv auf Ihre spätere verantwortungsvolle Tätigkeit vorbereiten. 

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Stellenangeboten