Personalmanagement

 

Durch ein modernes Personalmanagement wird AMEOS aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, wie dem Fachkräftemangel und der demographischen Entwicklung („alternde Belegschaft“), aber auch der Feminisierung der Ärzteschaft (über die Hälfte der aktuellen Medizinstudenten sind weiblich) und der Ansprüche verschiedener Generationen gerecht.

Die zentrale Matrixabteilung wird unterstützt durch ihr regionales Spiegelbild in der jeweiligen Regionalzentrale. Gemeinsam mit den vier AMEOS Regionen steuern wir aus Zürich heraus alle personalrelevanten Aktivitäten. Wir entwickeln gruppenweit gültige Standards der Personalarbeit in der AMEOS Gruppe und verschlanken die Prozesse. Wir schaffen Mehrwert!

Unser Schwerpunkt in der Personalarbeit der AMEOS Gruppe liegt im Bereich der Personalentwicklung. Diese nutzt vielfältige Instrumente, von denen alle Mitarbeiter der AMEOS Gruppe profitieren können. Der Prozess der Personalentwicklung ist längst noch nicht abgeschlossen und ist als dynamisch zu verstehen, der nur von Weiterentwicklung lebt.

Die Attraktivität des Arbeitgebers AMEOS steht für uns im Vordergrund. Wir sind Sparringspartner unserer Führungskräfte und gestalten aktiv die Unternehmenskultur.


Ihre Ansprechpartner

Dagmar Oldenburg
Dagmar Oldenburg

Leiterin Personalmangement

 +41 44 56 78 366

 dagmar.oldenburg(at)ameos.ch

Stefan Wollschläger
Stefan Wollschläger

Stellv. Leiter Personalmanagement, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung

 +41 44 56 78 366

 stefan.wollschlaeger(at)ameos.ch

Elke Sikora
Elke Sikora

Personalleiterin Schweiz

 +41 44 56 78 366

 elke.sikora(at)ameos.ch

Milena Koziol

Personalleiterin Zentrale Leistungseinheiten Deutschland

 +49 176 300 55 126

 +41 78 688 36 13

 milena.koziol(at)ameos.ch