Filter

Jahr wählen

  • Trauma-Folgestörungen können jeden treffen
     
    AMEOS Klinikum Osnabrück und Marienstift und vereinbaren intensive Zusammenarbeit – Gemeinsame Veranstaltung zum Auftakt Osnabrück/Neuenkirchen-Vörden. Eine enge Zusammenarbeit haben das AMEOS Klinikum Osnabrück und die Suchtfachkliniken St. Marienstift Neuenkirchen-Vörden vereinbart. Daz...
    weiterlesen
  • Kunsttherapeutinnen/-therapeuten der AMEOS Gruppe zeigen ihre Werke
       
    Was macht die Besonderheit von Kunsttherapie im psychiatrischen bzw. psychosomatischen Rahmen aus? Ist eine eigene künstlerische Ausbildung für die Behandlung von Patienten und Bewohnern notwendig? Und wie können kunsttherapeutische Verfahren noch effektiver gestaltet werden? Dies waren nur drei ...
    weiterlesen
  • Zukunftstag für Jungen und Mädchen im AMEOS Klinikum Osnabrück
       
    Auch in diesem Jahr beteiligte sich das AMEOS Klinikum Osnabrück am „Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen“. Ein typischer Arbeitstag im Krankenhaus – da denken wohl die meisten Menschen an Berufe wie Ärzte und Pflegekräfte. Dass es jedoch viel mehr Berufsgruppen braucht, um...
    weiterlesen
  • Schauplatz Gertrudenberg und die Psychologie der Romanhelden und Bösewichte – Krimilesung mit H.S. Noelke im AMEOS Klinikum Osnabrück
       
    Heinrich Stefan Noelkes Krimiheld Hero Dyk ist Osnabrücker durch und durch und ermittelt in der Hasestadt – meistens gemeinsam mit seiner Haushälterin Svetlana und seinem Freund, dem Polizisten Karl Heeger.
    weiterlesen
  • Neues Angebot im Suchtmedizinischen Zentrum am AMEOS Klinikum Osnabrück
     
    Ab März bietet die offene Station S3 die niederschwellige qualifizierte Entgiftung, insbesondere von Beikonsum bei bestehender Substitution.
    weiterlesen