21.11.2017 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Stabwechsel am AMEOS Klinikum Osnabrück

Uwe Schwichtenberg nach 34 Jahren Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet

Osnabrück. Uwe Schwichtenberg ist als Chefarzt des Suchtmedizinischen Zentrums und stellvertretender Ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Osnabrück verabschiedet worden. Der ärztliche Direktor Prof. Dr. Bernhard Croissant würdigte seine Verdienste. Er blickte auf die 34-jährige Tätigkeit zurück: Uwe Schwichtenberg habe viel Aufbauarbeit geleistet und sein Herz habe immer für die Suchtmedizin geschlagen.

1989 wurde die Suchtmedizin als eigenständiger Bereich aus der Allgemeinen Psychiatrie herausgelöst, um speziell auf die Bedürfnisse der Abhängigen eingehen zu können. In der Folgezeit wurden zwei Spezialstationen für die qualifizierte Entgiftung von Opiatabhängigen eröffnet, 1999 eröffnete dann die Tagesklinik Sucht und 2005 kam die Suchtambulanz dazu.

Darüber hinaus gehe auch die Einrichtung...

weiterlesen
20.10.2017 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Junge Spanierinnen lernen AMEOS Klinikum Osnabrück kennen und schätzen - Ziel ist Ausbildung im Pflegeberuf

Osnabrück. Natürlich ist das AMEOS Klinikum Osnabrück auf dem Gertrudenberg mit seinem breit gefächerten Therapieangebot für alle Arten psychischer Erkrankungen für die Patienten und das Gesundheitswesen in der Region unverzichtbar. Darüber hinaus ist das Klinikum mit seinen mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aber auch ein großer Arbeitgeber, der mit Blick auf die Auszubildenden im Wettbewerb um die besten jungen Köpfe steht. Nun geht Krankenhausdirektor Ralph Ehring neue Wege, um neue Auszubildende für die verschiedenen Berufsbilder zu gewinnen:  weiterlesen

12.09.2017 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Psychiatrie-Experten aus Deutschland und Österreich treffen sich im AMEOS Klinikum Osnabrück

Netzwerk bündelt Kompetenzen und entwickelt moderne Standards

Insgesamt 28 psychiatrische und psychosomatische Kliniken, Tageskliniken und Einrichtungen gehören zur AMEOS Gruppe. Vertreter aus der Ärzteschaft und Krankenhausdirektionen bilden gemeinsam mit Vorstandsmitglied Michael Dieckmann und überregionalen Vertretern aus Medizinentwicklung und –Controlling die Fachgruppe Psychiatrie.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen:

Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.