Herzlich willkommen

Das AMEOS Institut West Bremerhaven Geestland vermittelt durch sein vielfältiges Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot aktuelle und hochqualifizierte Bildungsangebote im Bereich der Sozial- und Gesundheitsfachberufe.

Qualitätssicherung und -entwicklung besitzen bei uns einen hohen Stellenwert: Das  AMEOS Institut ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach AZAV zertifiziert.

Das AMEOS Institut West Bremerhaven Geestland ist Ihr Partner in der Aus-, Fort- und Weiterbildung an zwei Standorten:

  • Bremerhaven
  • Geestland

Berufliche Zukunft in guten Händen - Die Entwicklung der Pflege- und Sozialberufe ist auf einem hohen Niveau und wird sich weiter professionalisieren. Wer in den Beruf einsteigen oder sich weiterqualifizieren will, braucht einen verlässlichen Partner - wir tragen dieser Verantwortung Rechnung. Um ein optimales Lehr- und Lernergebnis zu erzielen, legen wir besonderen Wert auf die Förderung von Sozialkompetenz, die Qualität der Lehre und des Lernergebnisses sowie auf den Praxisbezug des Lerninhaltes.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Angebote!

Weitere Informationen

Jutta Heitker
Jutta Heitker

Direktorin Aus-, Fort- und Weiterbildung

  +41 44 56 78 366

  +49 5121 103 541

  +49 175 710 10 40

  +41 44 56 78 329

  jutta.heitker(at)ameos.ch

Sabine Rediger
Sabine Rediger

Teamassistentin

  +49 (0)4743 893-2236

  sred.awb(at)geestland.ameos.de

Rea Meents
Rea Meents

Teamassistentin

  +49 (0)4743 893-2356

  rmee.awb(at)geestland.ameos.de

01.02.2019 | AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Neue Chefärztin am AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Prof. Dr. med. Doris-Maria Kraemer ist die neue Chefärztin der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven. Ab dem 01.02.2019 übernimmt sie damit die Leitung von Interims-Chefärztin Corinna Gott, die dem Klinikum weiterhin als leitende Oberärztin erhalten bleibt.

Als gebürtige Hamburgerin, ist der Norden Deutschlands für Prof. Kraemer keine Unbekannte. Für das Studium der Humanmedizin zog es die Internistin jedoch zunächst an die Universität Marburg.

Daran anschließend folgten Tätigkeiten als Assistenz- und Oberärztin sowie als langjährige Bereichsleitung der Hämatologie am Universitätsklinikum Würzburg. Durch berufliche Exkurse in den USA sammelte Prof. Kraemer zudem internationale Erfahrungen. So forschte sie im Anschluss an die bestandene Promotion drei Jahre lang an der Seite des späteren Nobelpreisträgers Prof. Dr. Dr....

10.12.2018 | AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Zu Gast im Herzkatheterlabor

Auch fast drei Jahre nach der Etablierung des Linksherzkatheterlabors am AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven, ist es noch immer Bestandteil der öffentlichen Diskussion. Im andauernden Rechtsstreit zwischen den Kostenträgern und AMEOS geht es um die Abrechnung der erbrachten kardiologischen Leistungen...

25.10.2018 | AMEOS Klinikum Cuxhaven

Neues Angebot für Seelische Gesundheit

Die Freude auf allen Seiten war groß: Mit einer feierlichen Eröffnungszeremonie wurde die neue Psychiatrische Institutsambulanz des AMEOS Klinikums Cuxhaven eingeweiht. Die geladenen Gäste aus Politik, niedergelassenen Ärzten und psychiatrischen Verbänden besichtigten die Räumlichkeiten in der...