Region AMEOS West

Die Region AMEOS West umfasst 21 AMEOS Einrichtungen an elf Standorten in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und NRW. Insgesamt stehen ca. 2.500 Betten bzw. Behandlungsplätze zur Verfügung. An vielen Standorten ist AMEOS als medizinischer Dienstleister einer der größten lokalen Arbeitgeber.

Rund 55.000 Patientinnen und Patienten wurden in 2017 in somatischen und psychiatrischen Krankenhäusern oder Eingliederungseinrichtungen versorgt. Täglich erbringen dafür rund 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Region AMEOS West medizinische und pflegerische Leistungen auf qualitativ höchstem Niveau.

Die Regionalzentrale in Hildesheim bündelt Leistungen und Kompetenzen und ist interner Dienstleister für alle regionsweiten Einrichtungen. Insbesondere wichtige Funktionsbereiche wie Einkauf, Finanzen, IT, Kommunikation, Medizinentwicklung, Personal- und Pflegedienstleistungen werden von der Regionalzentrale bereitgestellt.

Unterstützt werden die Regionen durch gruppenweit bereitgestellte Kompetenzen. Die regionsweite und gruppenweite Bündelung von Dienstleistungen sowie administrativen Aufgaben entlastet die Einrichtungen und unterstützen sie, sich auf die medizinische und pflegerische Patientenversorgung zu fokussieren.

Regionale Ansprechpartner

Regionale Ansprechpartner

Dr. Lars Timm

Geschäftsführer AMEOS West

 +49 5121 103-216

  +49 5121 103-334

Gerald Baehnisch
Gerald Baehnisch

Leiter Kommunikation AMEOS West. Leitung Standortkommunikation für die Einrichtungen Alfeld, Bremen, Goslar, Hameln, Hildesheim, Holzminden, Petershagen

 +49 5121 103 2039

 +49 176 30057724

  +49 5121 103 334

 gbae.verw(at)west.ameos.de

Claudia Heinicke-Drechsler

Leiterin Medizinentwicklung AMEOS West

 +49 471 1821 423

 chei.zd(at)geestland.ameos.de

Dagmar Leigers

Leiterin Finanzen AMEOS West

 +49 541 313 230

  +49 541 313 209

 dlei.verw(at)nds.ameos.de

Jörg Stühmeier
Jörg Stühmeier

Leiter Personal AMEOS West

 +49 5121 103 499

  +49 5121 103 334

 jstu.verw(at)west.ameos.de

Kompetenzen und Serviceleistungen

Kompetenzen und Serviceleistungen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken damit eine optimale regionale Versorgung. In den Regionalzentralen kümmern sich die Mitarbeitenden um die Themen:

  • Einkauf
  • Finanzen
  • Informationstechnologie
  • Kommunikation
  • Medizinentwicklung (Leistungsentwicklung, Qualitätsmanagement u. Medizincontrolling)
  • Personal
  • Pflege

AMEOS stärkt auf diese Weise die Zusammenarbeit einzelner Einrichtungen zum Wohle der Patienten und Mitarbeitenden. Die AMEOS Regionen sichern für eine breite Bevölkerung die vollumfassende Versorgung aus einer Hand und verbinden dabei Qualität und Menschlichkeit mit hochwertigen medizinischen und pflegerischen Leistungen.

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Gerald Baehnisch
Gerald Baehnisch

Leiter Kommunikation AMEOS West. Leitung Standortkommunikation für die Einrichtungen Alfeld, Bremen, Goslar, Hameln, Hildesheim, Holzminden, Petershagen

 +49 5121 103 2039

 +49 176 30057724

  +49 5121 103 334

 gbae.verw(at)west.ameos.de

Verena Mack M.A.
Verena Mack M.A.

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit Standort Osnabrück

Kooperationsmanagement

 +49 541 313 954

  +49 541 313 109

 vmac.zd(at)west.ameos.de

Nele Mielke
Nele Mielke

Kommunikationsverantwortliche Standorte Bremerhaven, Geestland und Bremen

 +49 471 182 1726

  +49 471 182 1402

 nmie.verw(at)west.ameos.de

Tessa Kaehler
Tessa Kaehler

Teamassistenz Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit Hildesheim

 +49 5121 103 2058

  +49 5121 103 334

 tkae.verw(at)west.ameos.de

Karriere und Chancen

Karriere und Chancen

Mit 19 AMEOS Einrichtungen an neun Standorten in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und NRW und der Regionalzentrale im niedersächsischen Hildesheim bietet die AMEOS Region West zahlreiche attraktive Beschäftigungspotentiale.

Hier gelangen Sie zu den offenen Stellen der AMEOS Region West

Sie sind Berufseinsteiger, möchten sich beruflich neu orientieren und suchen noch einen passenden Ausbildungsplatz im zukunftssicheren Gesundheitswesen oder sie planen eine Fort- und Weiterbildungsmaßnahme im medizinischen Umfeld?

Dann sind Sie bei unseren Ausbildungs-, Fort- und Weiterbildungsinstituten richtig:

AMEOS Institut West - Bremerhaven

AMEOS Institut West - Hildesheim

AMEOS Institut West - Osnabrück

Poliklinika der Region AMEOS West

Poliklinika der Region AMEOS West

AMEOS Poliklinikum Leinebergland Alfeld:

  • Praxis für Innere Medizin
  • Praxis für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

AMEOS Poliklinikum Bremen: 

Behandlung drogenabhängiger Patienten durch

  • allgemeinmedizinische Versorgung
  • psychiatrische Behandlung
  • Substitutionsbehandlung

AMEOS Poliklinika Bremerhaven: 

AMEOS Poliklinikum im Zentrum Bremerhaven:

  • Praxis für Chirurgie, Unfall- und Gefäßchirurgie
  • Praxis für Anästhesie und Rettungsmedizin

AMEOS Poliklinikum Am Bürgerpark Bremerhaven: 

  • Praxis für Allgemeinmedizin
  • Praxis für Orthopädie, Chirurgie und Notfallmedizin
  • Praxis für Neurochirurgie
23.05.2019 | AMEOS Klinikum Alfeld

Wie Unfallchirurgie und Geriatrie Patienten wieder auf die Beine helfen

Patienten-Akademie Alfeld informiert über Alterstraumatologie

Einen hohen Fitnessgrad im Seniorenalter wünscht sich jeder. In der Realität müssen sich Menschen, wenn sie älter werden, auch mit der einen oder anderen Einschränkung abfinden. Die Beine sind nicht mehr ganz so flink, der Bewegungsapparat wird schwerfälliger, die Sehkraft lässt nach und auch sonstige körperliche Beschwerden treten ab und zu auf oder sind bereits chronisch. „Altwerden ist nichts für Feiglinge“ hat Joachim Fuchsberger einmal gesagt. Aber älter werden kann man auch beeinflussen und somit zumindest etwas gestalten. Zum Beispiel bei der Verhinderung von Unfällen.

Die Patienten-Akademie Alfeld widmet sich in ihrer Juni-Veranstaltung dem Thema „Alterstraumatologie“. Darunter fällt alles, was mit dem Alter und Unfällen in Verbindung steht. Der medizinische Fachbegriff beschreibt die Behandlung von...

weiterlesen
16.05.2019 | AMEOS Klinikum Alfeld

"Ich war krank und ihr habt mich besucht" - Grüne Damen feiern 40-Jähriges Bestehen

„Zeit ist rarer geworden. Sie haben Zeit für die Patienten, um ihnen beizustehen und damit zur Genesung beizutragen. Dafür danken wir Ihnen und hoffen auf weitere 40 Jahre“, so würdigte Jan-Henning Stoffers, Krankenhausdirektor des AMEOS Klinikums Alfeld, die Tätigkeit der Grünen Damen, die anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens zu einem Empfang ins Kalandhaus eingeladen hatten.  weiterlesen

16.05.2019 | AMEOS Klinikum Dr. Heines Bremen

Suchterkrankungen bei Ärzten

Suchtprobleme kommen in allen Gesellschaftsschichten vor. Auch Ärzte und Ärztinnen können abhängigkeitskrank werden. Circa 16.000 Ärzte sind in Deutschland von einer Sucht betroffen. Wie auch in der übrigen Bevölkerung, leidet der Großteil der betroffenen Ärzte an einer Alkoholsucht.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

 

Die AMEOS Region West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

 

Stellenangebote ansehen