Kunst- und Gestalttherapie

Diese Therapieform ermöglicht Patienten die sinnliche Auseinandersetzung mit Farben und Materialien wie z. B. Ton. Dadurch eröffnet sich ein anderer Zugang zum Inneren und andere Mittel des Selbstausdrucks werden sichtbar.

Die Kunst- und Gestalttherapie fördert insbesondere die kreative Selbsterfahrung der Patienten, aus der sich neue Fähigkeiten und Perspektiven entwickeln können.