AMEOS Institut Süd für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (AISPT)

Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten

Konzentriert, individuell und effektiv – in 36 Monaten

Auf einen Blick:

  • 100% positive Approbationsprüfungen, qualifizierendes Arbeitszeugnis als Diplompsychologe und fit für Ihre Praxisgründung
  • Ihr Leben in der Ausbildungszeit ist bezahlbar
  • Unsere Konzeption der Ausbildung erweist sich als erfolgreich: Als Diplompsychologe in Vollzeit beim Klinikum angestellt, arbeiten Sie in einem multiprofessionellen Stationsteam. Reduzierte Behandlungsstunden ermöglichen Ihnen in der Arbeitszeit die notwendigen Bausteine der Ausbildung zu absolvieren. Die tägliche multiprofessionelle Arbeit mit den Patienten, der kontinuierliche Theorie-Praxis-Diskurs und die direkte Ansprechbarkeit von Kollegen und Dozenten schaffen einen einmaligen Bildungsraum.

 

Ihre Ansprechpartnerin für Bewerbungs- und Aufnahmemodalitäten:

Dr. med. univ. Margarete Liebmann

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Chefärztin Transkulturelle Akutstation und Leiterin AMEOS Institut Süd für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Sprechzeit: Mittwoch, 9 - 12 Uhr

Tel. +49 (0)176 300 634 53

Fax  +49 8571 985 303

E-Mail: mlie.med@inntal.ameos.de

Auf einen Blick: Unser Infoflyer
Ausführliches Ausbildungskonzept
01.07.2019 | AMEOS Klinikum Inntal

Healthcare Management praxisnah erleben

Studierende des European Campus Rottal-Inn zu Besuch in Simbach am Inn.

Wie leitet man ein erfolgreiches Krankenhaus? Welche strategischen Anforderungen gibt es im Gesundheitsbereich und wie unterscheiden sich diese von anderen Wirtschaftsbereichen? Mit diesen Fragen kamen Studierende des Kurses Healthcare Management in das AMEOS Klinikum Inntal. Die Teilnehmer, allesamt im vierten Semester des Bachelorstudiengangs International Tourism Management / Health and Medical Tourism des European Campus Rottal-Inn (ECRI), tauschten am 26. und 27. Juni den Hörsaal gegen einen zweitägigen Workshop mit Führungskräften und Mitarbeitenden des Teams vor Ort. Hierbei warfen sie einen Blick hinter die Kulissen eines modernen Krankenhausbetriebes.

Der Workshop war die Auftaktveranstaltung zur kürzlich geschlossenen Kooperation zwischen der AMEOS Gruppe und dem ECRI, einem Teilbereich des...

weiterlesen
14.02.2019 | AMEOS Klinikum Inntal

Tiergestützte Therapie erweitert klassischen Therapieplan

Im Zentrum der psychosomatischen Behandlung steht das vertrauensvolle Gespräch zwischen Patient und Therapeut. So auch im AMEOS Klinikum Inntal, wo z.B. Patienten mit Depressionen in Einzel- und Gruppentherapien neue Wege aufgezeigt werden. Doch was passiert, wenn diese therapeutischen Angebote nic...  weiterlesen

22.10.2018 | AMEOS Klinikum Inntal

Ein Bündnis gegen Depression

Das AMEOS Klinikum Inntal ist ein engagiertes Gründungsmitglied der Initiative Bündnis gegen Depression Rottal-Inn und wird in diesem Expertenkreis durch Frau Dr. med. univ. Margarete Liebmann vertreten: Die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Chefärztin der Transkulturellen Akuts...  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: