AMEOS Süd

Die Region AMEOS Süd verbindet neun AMEOS Einrichtungen an sieben Standorten mit insgesamt 600 Betten bzw. Behandlungsplätzen. In den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg sowie Österreich und der Schweiz beschäftigt AMEOS rund 700 Mitarbeitende.

Die Hauptkompetenzen der Region liegen in der Behandlung von internistischen und psychosomatischen  Erkrankungen sowie in der Behandlung von Burnout, Depression und Schlafstörungen. Neben einem umfangreichen medizinischen Behandlungsspektrum sind ebenfalls drei einheitlich geführte Pflegehäuser Teil des regionalen Versorgungsangebotes. 

Geographisch erstrecken sich die Standorte der Region AMEOS Süd vom Kaiserstuhl, über die Schwäbische Alb und das Südliche Niederbayern bis in die Österreichische Steiermark und im Süden bis hin zum Vierwaldstättersee in der Innerschweiz.  

Regionale Ansprechpartner

Regionale Ansprechpartner

Rudolf Schnauhuber
Rudolf Schnauhuber

Regionalgeschäftsführer AMEOS Süd

  +49 8571 985 404

  +49 8571 985 303

  rsch.gf(at)inntal.ameos.de

Rosemarie Bruckthaler
Rosemarie Bruckthaler

Regionalleiterin Personal und Qualitätsmanagement AMEOS Süd

  +49 8571 985 180

  +49 8571 985 303

  rbru.verw(at)inntal.ameos.de

Carsten Spira
Carsten Spira

Regionalleiter Kommunikation AMEOS Süd

  +49 7662 811 0

  +49 7662 811 320

  cspi.med(at)vogtsburg.ameos.de

Birgit Reisinger

Regionalleiterin Finanzen AMEOS Süd

  +43 3622 52100 3106

  +43 3622 52100 3110

  brei.verw(at)badaussee.ameos.at

Kompetenzen und Serviceleistungen

Kompetenzen und Serviceleistungen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken damit eine optimale regionale Versorgung. In den regionalen Kompetenzzentren kümmern sich die Mitarbeitenden um die Themen:

  • Einkauf
  • Finanzen
  • Kommunikation
  • Medizinentwicklung (Leistungsentwicklung, Qualitätsmanagement u. Medizincontrolling)
  • Personal

AMEOS stärkt auf diese Weise die Zusammenarbeit einzelner Einrichtungen zum Wohle der Patienten und Mitarbeitenden. Die AMEOS Regionen sichern für eine breite Bevölkerung die vollumfassende Versorgung aus einer Hand und verbinden dabei Qualität und Menschlichkeit mit hochwertigen medizinischen und pflegerischen Leistungen.

Karriere und Chancen

Karriere und Chancen

Die Region bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten

Link zu Stellenangeboten

 

Das AMEOS Institut Süd ist Ausbildungsstätte für tiefenpsychologische Psychotherapie.

 

 

AMEOS Regionalbeiräte

AMEOS Regionalbeiräte

Die AMEOS Regionalbeiräte unterstützen den Vorstand der AMEOS Gruppe und die Regionalgeschäftsführer bei der Entwicklung und Positionierung der AMEOS Regionen und Einrichtungen. Es geht um eine fachkompetente und vorausplanend Beratung unter der Berücksichtigung gesellschaftlicher Interessen und der Interessen der Klinika. Die Beiräte fördern und unterstützen diesen Prozess. Sie sind explizit aufgefordert, sich im Kreis des Beirates kritisch-konstruktiv einzubringen und gemeinsame Positionen auch nach außen zu vertreten.

27.11.2017 | AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

Patientenaufklärung auf höchstem Niveau

Jährlich lädt das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl gemeinsam mit der Stadt Vogtsburg, der Deutschen Herzstiftung und dem Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Dr. Lay in die Festhalle nach Vogtsburg-Bischoffingen ein. Das Vogtsburger Herzseminar ist eine von deutschlandweit über 1000 Aufklärungsveranstaltungen, die im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung jährlich stattfinden und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Die Begrüßung der 250 Gäste übernahmen an diesem Abend Dr. Hannes Rengshausen, Chefarzt am AMEOS Klinikum Kaiserstuhl, Benjamin Bohn, Bürgermeister der Stadt Vogtsburg im Kaiserstuhl und Dr. Axel Paeger, Vorsitzender des Vorstandes und Gründer der AMEOS Gruppe. Das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl ist eines der Gründungshäuser der AMEOS Gruppe und trägt mit dem internistischen, geriatrischen und suchtmedizinischen Behandlungsangebot einen wichtigen...

weiterlesen
28.10.2017 | AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

20. Herzseminar informiert zu neuesten Behandlungsmethoden

Das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl lädt gemeinsam mit der Stadt Vogtsburg, der Deutschen Herzstiftung und dem Verein der Freunde und Förderer des Krankenhauses Dr. Lay in die Festhalle nach Vogtsburg-Bischoffingen ein. Das Motto des diesjährigen Herzseminars lautet „Das schwache Herz“ und bietet für Patienten und Interessierte hochwertige Vorträge von namenhaften Referenten aus dem Universitäts-Herzzentrum Freiburg-Bad Krozingen an.  weiterlesen

18.08.2017 | AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

Begrüßung der neuen Krankenhausleitung

Dr. Hannes Rengshausen, Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie, hat zum 01.08.2017 als Chefarzt

die ärztliche Leitung im AMEOS Klinikum Kaiserstuhl übernommen. Gemeinsam mit dem neuen Krankenhausdirektor, Helmut Bauer, der zum 01.07.2017 seine Tätigkeit aufgenommen hat, bilden die beiden Herren mit Grit Sparenberg, Pflegerische Leitung das neue Führungsteam vor Ort.

 

Anlässlich dieser neuen Personalia im Führungsbereich bot das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl mit einem Begrüßungsempfang wichtigen Kooperationspartnern die Möglichkeit, sich kennen zu lernen und fachlich auszutauschen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

 

Die AMEOS Region Süd bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

 

Stellenangebote ansehen