Filter

Jahr wählen

  • Der AMEOS Unternehmensblog ist online
     
    Die AMEOS Gruppe führt einen Unternehmensblog ein. Dieser dient als Informationsplattform für Patient*innen und Angehörige und bietet viele Informationen rund um Gesundheitsthemen, aber auch unsere Mitarbeitende erzählen von ihrer täglichen Arbeit bei AMEOS.
    weiterlesen
  • Moderne Fußchirurgie - Therapien bei Vorfußfehlstellungen
     
    Der Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Dr. med. Mirko Velickovic, informiert am Dienstag, den 3. März 2020, um 16:30 Uhr, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Medizinforum“ über das Thema: Moderne Fußchirurgie – Therapien bei Vorfußfehlstellungen.
    weiterlesen
  • Netzwerk Gesundheitskompetenz: Kooperation von AMEOS mit dem Herzkompetenzzentrum
     
    Florian Dietrich, stellv. Krankenhausdirektor AMEOS Klinikum Aschersleben-Staßfurt, übergab vor dem Vereinshaus „Fürstenhof“ an Herrn Dipl. med. Olaf Haberecht, Vorsitzender Landesverband für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen der Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V. (LVPR) und Thomas Wagner, Vorsitzender Gesundheits- Rehabilitations- Behindertensportverein Staßfurt e.V., ein „AMEOS-Kooperations-Banner“ .
    weiterlesen
  • Weltkrebstag: Nur Früherkennung kann Leben retten
     
    Er war „Mr. Teleshopping”: Walter Freiwald, Kultfigur des Privatfernsehens, verlor am 16. November 2019 den Kampf gegen den Krebs. ​​​​Im Gegensatz zu Walter Freiwald, sterben viele Bundebürger jedoch ohne mediale Anteilnahme. Laut Daten des Statistischen Bundesamtes ist Krebs die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Allein im Jahr 2017 starben fast eine Viertel Million Menschen an Krebs. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts haben sich die jährlichen Neuerkrankungen seit Beginn der 2000er Jahre von unter 400.000 auf fast eine halbe Million erhöht.
    weiterlesen
  • Kinderklinik zum Anfassen
     
    Neugierig betraten die Vorschulkinder der halberstädter Kindertagesstätte Waldblick den Konferenzraum der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Dort wartete das Team um Chefärztin Dr. Karin Fleischer. Mit dabei: Ökotrophologin Antje Göbel-Damrau und Auszubildende zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger der christlichen Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe. Aufgeteilt in drei Gruppen, durchliefen sie an diesem Tag Stationen der Kinder-Notaufnahme, des Ernährungsstudios und der Hygiene. Mit dem Messen des Blutdrucks, der Größe und des Gewichts wurde der Beginn einer stationären Aufnahme in der Notaufnahme der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin erklärt. Jeder der Lust hatte, konnte unter Anleitung von einer Auszubildenden mithilfe eines Stethoskops sein eigenes Herz schlagen hören.
    weiterlesen