Filter

Jahr wählen

  • Das 200. Baby in Anklam ist da!
     
    Am 7. Juli 2017 ist Lea-Therese Laudan als 200. Baby im AMEOS Klinikum Anklam zur Welt gekommen. Das Mädchen war bei ihrer Geburt 3900 Gramm schwer und 55 Zentimeter groß und wird in Ueckermünde aufwachsen.
    weiterlesen
  • Neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
     
    Die Klinik für Innere Medizin im AMEOS Klinikum Ueckermünde hat seit dem 1. Juli 2017 einen neuen Chefarzt. Christian Hönnscheidt übernimmt den „Staffelstab“ von der langjährigen Chefärztin Dr. Rotraud Geldschläger. Christian Hönnscheidt ist seit Herbst vergangenen Jahres in der Klinik für Innere Medizin als Oberarzt tätig.
    weiterlesen
  • AMEOS Region Nord auf der 13. Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft in Rostock
     
    Zur 13. Nationalen Branchenkonferenz der Gesundheitswirtschaft trafen sich rund 600 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik aus dem In- und Ausland am 23. und 24. Mai 2017 in Rostock-Warnemünde. Gastland war in diesem Jahr Estland. Vorstandsmitglied Michael Dieckmann, Regionalgeschäftsführer Frank-Ulrich Wiener und Krankenhausdirektor Stefan Fiedler nutzten den Kongress, um Kooperationen zu festigen, neue Kontakte zu knüpfen und Konzepte zur weiteren Entwicklung der Gesundheitsversorgung in Mecklenburg-Vorpommern zu diskutieren.
    weiterlesen
  • AMEOS übernimmt die Röpersberg-Gruppe
     
    Die AMEOS Gruppe übernimmt die Röpersberg-Gruppe (Ratzeburg, Mölln) und erweitert ihr Leistungsangebot in der Region AMEOS Nord.
    weiterlesen
  • Neubau des AMEOS Klinikums Preetz feierlich eröffnet
         
    Im Beisein von Gesundheitsministerin Kristin Alheit, Landrätin Stephanie Ladwig und rund 170 geladenen Gästen wurde die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des AMEOS Klinikums Preetz feierlich eröffnet. Durch die Erweiterung bietet das Klinikum auf 2040 qm Nutzfläche ein wohnortnahes Konzept mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten für Menschen mit psychischen Erkrankungen.
    weiterlesen