Wohneinrichtung für intensiv betreuungsbedürftige Menschen mit chronischer Suchterkrankung

Die Wohneinrichtung für intensiv betreuungsbedürftige Menschen mit chronischer Suchterkrankung als Angebot der vollstationären Eingliederungshilfe nach SGB XII richtet sich an volljährige Frauen und Männer mit einer Substanzabhängigkeit und psychischer Komorbidität, die sich die Rückkehr in ein möglichst selbstbestimmtes Leben wünschen und motiviert sind, sich realistische Perspektiven zu erarbeiten.

Wir verstehen uns dabei als lernende Einrichtung, die sich im kontinuierlichen Prozess auf die sich wandelnden Bedürfnisse der Klientel einstellt.


Wir bieten

  • intensive psychosoziale Betreuung für einen Zeitraum von ca. sechs bis 36 Monaten, um die Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen, ihren Abstinenzentschluss zu festigen, psychische Stabilität zu erlangen und ihre alltagspraktischen Kompetenzen so weit wie möglich ausbauen.
  • ein methodisch integratives Setting, das auf eine salutogene, ressourcenorientierte Förderung der Selbstkompetenz und -expertise in allen Lebensbereichen ausgelegt ist und zur Annahme hochschwelliger Hilfsangebote und letztlich zur Rückkehr in ein möglichst selbstbestimmtes Leben befähigen soll.


Angebot / Leistungsspektrum

  • insgesamt 14 Plätze in zwei Wohngruppen
  • psychiatrische Visiten im Wohnbereich
  • intensive und individuelle Bezugsbetreuungsarbeit, auf Wunsch kurzfristige psychologische und sozialpädagogische Beratung im Wohnbereich mit im Bedarfsfall rascher Überleitung in eine Einzelpsychotherapie
  • ASKE-Gruppentraining (Abstinenzerhalt, Sozialkompetenz, Kommunikationsgestaltung, Emotionswelten) auf Basis einer Kombination von personenzentrierten und verhaltenstherapeutischen Ansätzen
  • ein stabilisierendes, strukturiertes Umfeld mit individuell angepasster Tagesstruktur
  • individuelle und ressourcenorientierte Arbeitstherapie, Ergotherapie, Bewegungs- und Sportangebote
  • Achtsamkeits- und Genusstraining
  • Progressive Muskelentspannung
  • Ernährungs- und Gesundheitstraining
  • Alltagspraktisches und freizeitpädagogisches Training