09.09.2019 | AMEOS Klinikum Neustadt

Hand in Hand für Suizidprävention

Statistisch gesehen passiert es weltweit alle 40 Sekunden: Ein Mensch setzt seinem Leben selbst ein Ende. In Deutschland führt Suizid mit rund 9800 Fällen pro Jahr häufiger zum Tod als Verkehrsunfälle. Bei 15- bis 25jährigen Jugendlichen ist es die zweithäufigste Todesursache - durchschnittlich sterben pro Jahr 200 Menschen dieser Altersgruppe durch Suizid. Und auf jeden Suizid kommen etwa 25 Suizidversuche. Das sind statistische Zahlen und Befunde, erschreckend zwar, aber zunächst nur Zahlen. Was ist, wenn sich aus dieser anonymen Statistik plötzlich der Einzelfall herauslöst, zum realen Verlust eines geliebten Menschen wird – in der Partnerschaft, der Verwandtschaft oder im Freundeskreis? Tiefe Trauer, Betroffenheit, Schuldgefühle sind meist die Folgen, mit denen das Umfeld des durch Suizid verstorbenen Menschen mitunter sehr lange zu kämpfen hat. Die WHO schätzt, dass ein...

weiterlesen
30.08.2019 | AMEOS Pflege Neustadt

Schleswig-Holsteins beliebtester Pflegeprofi ist Christina Grahl

Großer Bahnhof für die Landessiegerin: Christina Grahl aus Neustadt ist als beliebtester Pflegeprofi Schleswig-Holsteins ausgezeichnet worden. Die engagierte Pflegefachkraft trägt mittlerweile als Leiterin der praktischen Ausbildung und des Pflegeprozessmanagements die Verantwortung für die Nachwuchsförderung in den Fachpflegeeinrichtungen der AMEOS Pflege in Holstein.

  weiterlesen

26.08.2019 | Hans-Ralfs-Haus für Kunst und Kultur

Neustadt aus allen Blickwinkeln. Gestern - Heute - Morgen.

Neustadt in Holstein ist in diesem Jahr 775 Jahre alt geworden. Vieles hat sich in dieser Zeit ereignet und die Stadt geformt. Was bedeutet „Neustadt“ aber für die Menschen, die hier leben, was ist das Besondere an Neustadt, wie fühlt sich „Neustadt“ an, wie war es früher, wie ist es heute?

  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

 

Die AMEOS Region Nord bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

 

Stellenangebote sehen