AMEOS Gruppe

Auf einen Blick

Aktuelle Informationen

Wir informieren Sie hier über unsere aktuellen Corona-Maßnahmen.

Sie oder ein Angehöriger müssen ins Krankenhaus – das ist eine Situation, in der sich auch viele praktische Fragen ergeben: Welche Unterlagen und welche Dinge für den persönlichen Bedarf muss ich mitbringen, bin ich telefonisch oder postalisch erreichbar, wo kann ich mich anmelden, verfügen die Zimmer über Fernsehgerät und Internetanschluss?

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt, so dass Sie sich schon zu Hause optimal auf den Aufenthalt in unserem Haus vorbereiten und eventuell noch fehlende Unterlagen besorgen können.

Anfahrt mit dem PKW

Adresse für Navigation:
Mühlenkamp 5, 23758 Oldenburg i.H.

  • A1 aus allen Richtungen Abfahrt Oldenburg Mitte nutzen.

Die AMEOS Klinikum Oldenburg verfügt über Besucherparkplätze in unmittelbarer Nähe zum Gebäude.

Die ersten 30 Parkminuten sind kostenlos (wenn Sie den Parkplatz innerhalb dieser 30 Minuten wieder verlassen), jede weitere angefangene Stunde kostet 1 Euro.

Die Patientenaufnahme ist für alle Patienten und Patientinnen, die mit einem Termin zur stationären Aufnahme bzw. einer Einweisung durch ihren Arzt oder ihre Ärztin kommen. Patienten und Patientinnen mit einem geplanten stationären Aufenthalt bzw. einem OP-Termin erhalten vom Zentralen Belegungsmanagement bereits im Vorfeld ihres Aufenthaltes eine genaue Terminplanung und eine Liste der notwendigen Unterlagen für ihre Behandlung.

Bitte nicht vergessen:

  • Krankenversichertenkarte
  • Nachweis über Zusatzversicherungen

Diese Unterlagen sind wichtig für Ihre Aufnahme:

  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • Impfausweis, Nothilfepass (enthält z.B. Hinweise auf Allergien)
  • Krankenhauseinweisung Ihres Arztes oder Ihrer Ärztin
  • Unterlagen über private Zusatzversicherungen
  • Aufstellung der gegenwärtigen Medikation
  • Blutgruppenausweis
  • Vorhandene Röntgenbilder und sonstige Befunde wie Laborwerte, usw.
  • Adressen und Telefonnummern der Angehörigen

Was Sie außerdem mitnehmen sollten:

  • persönlichen Pflegeartikeln
  • ausreichend Pyjamas oder Nachthemden
  • Morgenmantel, Trainingsanzug o. ä.
  • bequeme Schuhe und Hausschuhe

Eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Pflegedienstes der entsprechenden Station führt mit Ihnen ein Aufnahmegespräch. So kann von Anfang an eine individuelle pflegerische Betreuung auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Sie möchten ein Sekretariat, eine Ambulanz oder eine Station telefonisch erreichen?
Lassen Sie sich von unserer Telefonzentrale mit dem gewünschten Bereich verbinden.

Telefon: +49 4361 513 0

Unsere Grünen Helfenden sind Männer und Frauen, die ehrenamtlich in der Klinik tätig sind. Sie möchten unseren Patienten und Patientinnen mit Besuchen und kleinen Hilfeleistungen den Aufenthalt im Krankenhaus angenehmer gestalten. Sollten Sie Besuch eines Grünen Helfers oder einer Grünen Helferin wünschen, melden Sie sich bitte bei der Pflegedirektion unter der Telefonnummer +49 4361 513 106.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich keine Auskünfte über den Gesundheitszustand einer Patientin oder eines Patienten am Telefon erteilen dürfen (Schweigepflicht, Datenschutz).

Sollten Sie Fragen zur Erkrankung Ihres Angehörigen haben, besteht jederzeit die Möglichkeit einen persönlichen Gesprächstermin mit dem behandelnden Arzt oder der Ärztin zu vereinbaren. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an das Pflegepersonal oder an das jeweilige Sekretariat der Fachabteilung.

Bitte bringen Sie Ihre gewohnten Medikamente mit in die Klinik. Diese werden hier im Hause von dem entsprechenden Fachbereich einer strengen Kontrolle unterzogen und ggf. umgestellt oder ergänzt. Fragen zur Medikation beantwortet Ihnen Ihr behandelnder Arzt oder Ihre Ärztin gerne bei der Visite.

Wenn Sie als Notfall ohne Termin ins AMEOS Klinikum Oldenburg kommen, beispielsweise nach einem Unfall oder mit akuten Beschwerden, ist Ihre Anlaufstelle die Zentrale Notaufnahme (ZNA). Bitte denken Sie in jedem Fall an Ihre Krankenversichertenkarte sowie den Nachweis über Zusatzversicherungen.

Das AMEOS Klinikum Oldenburg verfügt über 130 Betten, überwiegend in Zwei- beziehungsweise Dreibettzimmern. Als Wahlleistung sind auch Einzelzimmer verfügbar.
Die Zimmer sind mit Badezimmer und Dusche ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über einen Fernseh- und Telefonanschluss.

Bitte berücksichtigen Sie das generelle Rauchverbot im AMEOS Klinikum Oldenburg. Für alle Raucher stehen die ausgewiesenen Raucherbereiche zur Verfügung.

Unsere Seelsorge-Angebot steht allen Menschen im Krankenhaus, unabhängig ihrer Religions- und Konfessionszugehörigkeit, zur Verfügung.

Der Sozialdienst unseres Hauses ergänzt als selbstständiger Fachdienst die ärztliche und pflegerische Versorgung im Krankenhaus. Sozialarbeiter und -arbeiterinnen beraten und helfen Patienten und Patientinnen, die persönliche, soziale und pflegerische Probleme im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung oder Behinderung auf ihr Leben und das ihrer Angehörigen haben: ob es um organisatorische oder finanzielle Probleme geht, um Fragen der Betreuung oder Arbeitsplatzsituation etc.

In enger Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen in den AMEOS Klinika in Ostholstein und mit Einrichtungen außerhalb des Krankenhauses suchen die Kollegen und Kolleginnen des Sozialdienstes nach  Lösungen im Interesse der Patienten und Patientinnen.
Der Sozialdienst unterliegt wie alle anderen Berufsgruppen der Klinik der Schweigepflicht.

Als zusätzlich zu buchende Wahlleistung können Sie können Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung oder Telefon in den AMEOS Klinika Ostholstein in Anspruch nehmen.

Abhängig von der Versicherungsart, also ob Sie zusatzversichert oder privatversichert sind, werden die Kosten für Wahlleistungen von der Versicherung übernommen oder Sie tragen diese Kosten privat.

Wenn Sie eine oder mehrere der Wahlleistungen nutzen möchten, nennen Sie diese unseren Mitarbeitenden gleich in der Patientenaufnahme, zusammen mit dem Namen der Krankenkasse, der Versicherungsnummer und der Versicherungskarte.

Die Chefarztbehandlung wird schriftlich in der Patientenaufnahme festgelegt.

Bitte bringen Sie keine größeren Geldbeträge oder Schmuck mit ins Krankenhaus. Das Krankenhaus haftet nicht bei Verlust oder Diebstahl.

Nach Ihrer Entlassung bekommen Sie eine Rechnung über Ihren Eigenanteil von uns zugeschickt. Der Eigenanteil beträgt 10 Euro pro Tag für maximal 28 Tage im Jahr.

Adresse:
AMEOS Klinikum Oldenburg
Mühlenkamp 5
23758 Oldenburg in Holstein
Anfahrt