10.06.2017 | AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven

Traumatag bei AMEOS

Oft ist es nur ein unachtsamer Moment im Haushalt, auf dem Schulhof oder im Straßenverkehr und schon ist es passiert: Ein Patient ist gestolpert, umgeknickt, gestürzt. Auf deutschen Straßen verunglücken beispielsweise rund 6000 Menschen täglich. Häufig kommen die Betroffenen mit einem Schrecken oder einer leichten Blessur davon. Jedoch gibt es auch Verunfallte, die ärztlich versorgt oder gar operiert werden müssen.

Eine traumatische Verletzung kann dann langwierige Folgen haben. Bedingt durch das große Interesse z. B. an Themen wie der Sturzprophylaxe oder kindlichen Unfällen, hatte das AMEOS Klinikum Mitte Bremerhaven den ersten Bremerhavener Traumatag ins Leben gerufen. Am 10. Juni 2017 öffnete die Klinik für Unfallchirurgie ihre Türen für Besucher.

An diesem Info-Tag präsentierte die Klinik durch zahlreiche Vorträge und Informationsstände ihr gesamtes Leistungsspektrum. Sie...

weiterlesen
07.06.2017 |

AMEOS Klinika Bremerhaven und Geestland etablieren medizinische Zentren

Zentrenbildung schafft ganzheitliche Versorgungsstrukturen

Unter dem Projektnamen „Zentrenbildung“ sind in den AMEOS Klinika Bremerhaven und Geestland standortübergreifend sieben medizinische Zentren entstanden. Diese fungieren organisatorisch als Dach für ihre einzelnen Fachbereiche, die Kliniken. So gehören beispielsweise zum „Zentrum für Bauch, Niere und Stoffwechsel“ die Klinik für Gastroenterologie und Stoffwechsel, die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und die Klinik für Urologie und Kinderurologie. Ein Zentrum mit vier Leistungsbereichen, die alle übergreifend zusammenarbeiten. Die sieben Zentren sind dabei als Einheiten zu verstehen, die nach Symptomen bzw. medizinischen Kategorien benannt wurden.  weiterlesen

18.05.2017 |

Mitarbeiter freuen sich über Kuchen anlässlich der bestandenen Zertifizierung

Die Freude bei den Verantwortlichen ist groß: Die AMEOS Klinika in Bremerhaven und Geestland sind ab sofort nach dem international anerkannten Standard für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt den Klinika die Anwendung standardisierter Qualitätsmanagementprozesse. Die offiziellen Zertifikate wurden den drei Standorten nun ausgestellt. Dies nahm die Krankenhausleitung zum Anlass, um für alle Mitarbeiter Kuchen zu spendieren.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

Die AMEOS Region West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

Stellenangebote ansehen