22.02.2017 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Zertifiziertes Qualitätsmanagement bei AMEOS

Hildesheim, 22. Februar 2017 – Die Freude bei den Verantwortlichen ist groß: Das AMEOS Klinikum Hildesheim ist ab sofort nach dem international anerkannten Standard für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt dem Hildesheimer Klinikum und seinen Außenstellen in Alfeld, Goslar und Hameln in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik die Anwendung standardisierter Qualitätsmanagementprozesse. Mit dieser Zertifizierung beschreitet das Klinikum einen weiteren wichtigen Schritt zur stetigen Qualitätsverbesserung der psychischen Gesundheitsversorgung in der Region Hildesheim und dem südlichen Niedersachsen.

„Wir freuen uns sehr über die Zertifizierung“, berichtet Birgit Hörske, Krankenhausdirektorin im AMEOS Klinikum Hildesheim. Die externen Auditoren vom TÜV Süd haben zahlreiche...

weiterlesen
02.02.2017 | AMEOS Klinikum Hameln

Mehr psychiatrische Behandlungsplätze für Hameln-Pyrmont

Im Jahr 2017 verbessert sich die psychiatrische Versorgung im Landkreis Hameln-Pyrmont durch die Erhöhung der Planbettenanzahl im AMEOS Klinikum Hameln weiter. Das psychiatrische Klinikum bietet nunmehr 38 vollstationäre und 15 teilstationäre Behandlungsplätze für Erwachsene an.  weiterlesen

01.02.2017 | AMEOS Klinikum Alfeld

Brustkrebsvorsorge ist das „A und O“

Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Anlässlich dieses weltweiten Gesundheitstages ruft das AMEOS Klinikum Alfeld Frauen zur regelmäßigen Brustkrebsvorsorge auf. Dabei spielen die Selbstuntersuchung der Frauen sowie die ärztliche Vorsorgeuntersuchung eine entscheidende Rolle, um die Heilungschancen durch Früherkennung zu verbessern.

„Mit 31 Prozent ist Brustkrebs sowohl in Deutschland als auch in Europa die häufigste Krebserkrankung bei Frauen“, berichten Annett Arlt und Diplom Mediziner Ronald Daubner, Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der gynäkologischen Belegabteilung am AMEOS Klinikum Alfeld. Laut Statistik erkranken jährlich über 70.000 Frauen, 17.000 sterben jedes Jahr an den Folgen der Krankheit.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.