01.04.2022  | AMEOS Gruppe

Eröffnung der AMEOS Stadtpraxis Sursee

Die AMEOS Gruppe übernimmt zum 1. April 2022 die Praxis HeTo für Psychiatrie und Psychotherapie in Sursee und eröffnet damit die vierte AMEOS Stadtpraxis in der Schweiz.

Die Praxis wurde im Jahr 2007 von Olaf Hentrich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, und der Psychotherapeutin Tamara Totaro Frey gegründet und erfolgreich aufgebaut. Olaf Hentrich wird die Praxis weiterhin als leitender Arzt und Tamara Totaro Frey als leitende Psychotherapeutin führen. Die bisher schon in der Praxis tätigen Psychotherapeutinnen verbleiben ebenfalls im Team. Zudem soll das Team in den kommenden Monaten erweitert werden, da die Praxis zurzeit sehr gut ausgelastet ist und weitere Patientinnen und Patienten vorderhand nicht aufgenommen werden können.

Rudolf Schnauhuber, Regionalgeschäftsführer AMEOS Süd, zur Eröffnung der AMEOS Stadtpraxis Sursee: «Die AMEOS Stadtpraxen erfüllen eine wichtige Aufgabe und erlauben es uns, an zentralen Standorten vor Ort mit einem ambulanten Behandlungsangebot präsent zu sein und eine professionelle Betreuung anzubieten. Darum freuen wir uns, mit der neuen AMEOS Stadtpraxis Sursee unser Netzwerk von Standorten im Sinne einer regionalen Gesundheitsversorgung für Menschen mit psychischen Erkrankungen weiter stärken zu können.»

Olaf Hentrich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Ärztlicher Leiter, zur Zusammenarbeit mit AMEOS: «Wir freuen uns, dass wir mit der AMEOS Gruppe einen Partner gefunden haben, der die Zukunft der Praxis langfristig sichert und uns im Interesse der Bevölkerung im Kanton Luzern erlaubt, vom grossen Netz ausgewiesener Spezialistinnen und Spezialisten und verschiedenen Einrichtungen profitieren zu können.»

Mit dem Konzept den Stadtpraxen bietet AMEOS eine ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Betreuung vor Ort an. Gleichzeitig steht mit dem AMEOS Seeklinikum Brunnen eine stationäre Einrichtung zur Verfügung, an die Patientinnen und Patienten im Bedarfsfall direkt zugewiesen werden können. Nach einem stationären Aufenthalt in Brunnen können sie in den AMEOS Stadtpraxen ambulant weiterbetreut werden. Die AMEOS Stadtpraxis Luzern wurde 2019 eröffnet, die in Baar-Zug im Jahr 2020 und Zürich schliesslich 2021.