03.01.2019  | AMEOS Klinikum Aschersleben

Emil Mateo ist das erste Baby im neuen Jahr

Als erstes Baby des Jahres 2019 wurde Emil Mateo am AMEOS Klinikum Aschersleben geboren. Er erblickte am 02. Januar 2019 um 8:28 Uhr das Licht der Welt. Der kleine Emil Mateo kam mit 54 Zentimetern und 3380 Gramm zur Welt. Seine Eltern und der große Bruder aus Quenstedt, im Landkreis Mansfeld-Südharz, freuen sich über das neue Familienmitglied. Dr. Behnam Taheri, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Ascherslebener Klinikum und sein Team wünschen der jungen Familie alles Gute.

Im ganzen Jahr 2018 sind am AMEOS Klinikum Aschersleben rund 500 Kinder zur Welt gekommen, davon waren 260 Mädchen,226 Jungen und 3 Zwillingsgeburten. "Wir sind dankbar für diesen Vertrauensbeweis der Familien", so Oberärztin Dr. Evelyn Büchner.

Die beliebtesten Mädchennamen 2018: 1. Mia, 2. Marie und Emma sowie 3. Hanna und Emilia. Bei den Jungen ist Luca auf Platz 1, 2. Finn und auf Platz 3. Elias.