17.04.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Neuer Krankenhausdirektor am AMEOS Klinikum Bernburg

Matthias Hirsekorn übernimmt zum 1. Juni 2018 die Krankenhausleitung im AMEOS Klinikum Bernburg. Er tritt damit die Nachfolge von Torsten Jörres an, der die AMEOS Gruppe Ende letzten Jahres verlassen hat.

Der 44-Jährige Jurist verfügt über weitreichende und langjährige Erfahrungen im Krankenhausmanagement. Zuletzt verantwortete er als Klinikgeschäftsführer die Helios Klinik Sangerhausen. Davor war er bereits über acht Jahre in verschiedenen Funktionen im Klinikum Köthen, u.a. als Verwaltungsleiter und Geschäftsführer des MVZ, tätig.

Wichtig sind für Hirsekorn Verbindlichkeit, Offenheit und eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden bei der Suche nach der besten Lösung für die jeweilige Aufgabe. „Wir werden das AMEOS Klinikum Bernburg weiterentwickeln und das Leistungsspektrum zukunftsfähig und bedarfsgerecht erweitern. Für mich ist es jetzt schon ein enorm...

weiterlesen
12.04.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Informationstag „Entlassmanagement - Entlassung mit sicherer Versorgung“

Am Samstag, dem 5. Mai findet in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr im AMEOS Klinikum Bernburg ein Informationstag zum Thema „Entlassmanagement – Entlassung mit sicherer Versorgung“ statt.

 

Es werden alle Fragen rund um die Angebote des Entlassmanagements beantwortet.  weiterlesen

10.04.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Vortrag über Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen

Am 9. April gab es für die Selbsthilfegruppe Diabetiker Bernburg einen weiteren Vortrag mit einem Referenten des AMEOS Klinikums Bernburg.

 

Ervin Balogh, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, sprach in seinen beiden Vorträgen über Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

 

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

 

Stellenangebote ansehen