14.11.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Tag der offenen Tür der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Radiologischen Institutes

Im AMEOS Klinikum Bernburg findet am Samstag, dem 24. November der nächste Patiententag der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und des Radiologischen Institutes statt.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, sich in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr umfassend über das Behandlungsspektrum zu informieren und von kompetenten Ansprechpartnern an zahlreichen Informationsständen beraten zu lassen.

Es finden Vorträge zu folgenden Themen statt:

  • „Möglichkeiten der orthopädischen und unfallchirurgischen Bildgebung“.
    Referent: Chefarzt Dr. Tobias Heinzelmann
  • „Rückenschmerzen – eine Volkskrankheit?“
    Referent: Oberarzt Lars Klapproth

Im Anschluss stehen beide Referenten für individuelle Fragen gern zur Verfügung.

Im Foyer besteht die Möglichkeit, sich über moderne Versorgungsmöglichkeiten der Orthopädietechnik, über Gelenkimplantate für Knie und Hüfte bei Verschleiß und...

weiterlesen
25.10.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Informationsveranstaltung anlässlich des Weltschlaganfalltages

Der Weltschlaganfalltag wurde mit dem Ziel geschaffen, weltweit ins Bewusstsein zu rufen, dass der Schlaganfall die dritthäufigste Todesursache und Hauptursache erworbener Behinderungen ist. Die Botschaft der Kampagne lautet: Schlaganfall ist behandelbar.  weiterlesen

25.10.2018 | AMEOS Klinikum Bernburg

Schulungsprogramm für Menschen mit Epilepsie am 17.+18.11.

Epilepsie ist eine häufige neurologische Krankheit, von der in Deutschland circa 500 000 Menschen betroffen sind. Aus diesem Grund wird das Schulungsprogramm MOSES für an Epilepsie Erkrankte regelmäßig im AMEOS Klinikum Bernburg angeboten.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen

Karriere
bei AMEOS

 

Die AMEOS Region Ost bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten sich in den Bereichen Somatik, Psychiatrie, Pflege oder Eingliederung weiterzuentwickeln.

 

Stellenangebote ansehen