Operationstechnische Assistenz (m/w)

... der Aufgabenschwerpunkt Deiner Tätigkeit liegt in der sach- und fachgerechten Ausstattung diverser Operationen mit Instrumenten sowie in der Unterstützung des operierenden Teams. Darüber hinaus gehören Tätigkeiten wie die Organisation und Koordination eines reibungslosen Arbeitsablaufes, das Vor- und Nachbereiten von Materialien, Geräten und Instrumenten sowie die Durchführung der Desinfektions- und Hygienemaßnahmen in der Operationsabteilung zu Deinen Aufgaben. Als fertig ausgebildete OTA kannst Du sowohl in operativen Abteilungen als auch in den Funktionsbereichen der Ambulanz und Notfallaufnahme, Endoskopie und Zentralsterilisation tätig sein.

Dauer:   3 Jahre  
Beginn: 1. Oktober

Voraussetzungen:

  • Gesundheitliche Eignung
  • Mind. Realschulabschluss, ein gleichwertiger Bildungsabschluss oder Hauptschulabschluss erweitert um eine zweijährige Berufsausbildung bzw. einer Ausbildung von mind. einjähriger Dauer in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • Gute Noten in Deutsch und in naturwissenschaftlichen Fächern
  • Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Organisationstalent, Kommunikationsstärke sowie Belastbarkeit
  • Manuelles Geschick

Ausbildungsorte: Aschersleben, Bernburg, Halberstadt, Haldensleben, Schönebeck

Für detaillierte Auskünfte zu den Ausbildungen stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden des AMEOS Instituts Ost unter Tel. +49 (0)3473 97-1525 gern zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte an:
AMEOS Ost Personalmanagement
Team Personalentwicklung und Recruiting
Eislebener Str. 7a
D-06449 Aschersleben
karriere.verw@ost.ameos.de