Willkommen in der AMEOS Pflege Ueckermünde

Die AMEOS Pflege liegt mit seinen Häusern am Stadtrand der Stadt Seebad Ueckermünde in einem weitläufigen parkähnlichen Gelände, in unmittelbarer Nachbarschaft zum AMEOS Klinikum und zur AMEOS Eingliederung.

Menschen mit schweren und schwersten geistigen und körperlichen Behinderungen sowie psychiatrischen Erkrankungen und Verhaltensbesonderheiten finden in unserem Pflegehaus lebenslang behindertengerechten Lebensraum und durch entsprechendes Fachpersonal qualifizierte Pflege, Betreuung und Förderung.

Das soziomilieutherapeutische Klima der Wohngruppen bietet Geborgenheit ähnlich der Familie, lässt aber dennoch Spielraum zur individuellen Entwicklung und Lebensgestaltung.

Die Pflegeeinrichtung verfügt über 120 vollstationäre Plätze nach § 43 SGB XI, inklusive eines Kurzzeitstreuplatzes.

Weitere Informationen

21.01.2020 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Gedenkstunde für die Opfer der NS-„Euthanasie“- Morde

Vor 80 Jahren begann die systematische Ermordung von Menschen im nationalsozialistischen Deutschland. Ihr Leben wurde als „lebensunwert“ bezeichnet, ihre Ermordung hieß verschleiernd „Euthanasie“. Sie starben in den Wäldern von Piasnica, in den Gaskammern der Tötungsanstalten. Sie starben...

Weiterlesen
16.12.2019 | AMEOS Poliklinikum Ueckermünde

Orthopädie-Praxis Torgelow wird Außenstelle des AMEOS Poliklinikums Ueckermünde

Der Facharzt für Orthopädie, Dr. Andreas Lüdtke, gehört mit dem kompletten Praxisteam ab dem 1.1.2020 zum AMEOS Poliklinikum Ueckermünde (MVZ). Als Außenstelle des Medizinischen Versorgungszentrums betreut die Praxis ihre Patientinnen und Patienten zuverlässig und vertrauensvoll in den...

Weiterlesen
Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen:

Unsere Regionen