Netzwerkarbeit für pflegende Angehörige

Die Pflege eines Angehörigen erfährt noch nicht den gleichen gesellschaftlichen Stellenwert wie zum Beispiel die Erziehung und Betreuung eines Kindes. Obwohl es heute schon mehr pflegebedürftige Menschen als Kinder unter drei Jahren gibt. Über die Hälfte der pflegenden Angehörigen beklagen die mangelnde Wertschätzung für ihre unermüdliche, psychisch und physisch sehr fordernde  Betreuungssarbeit. 

Die Rehabilitationsklinik für pflegende Angehörige ist Teil eines wachsendes Netzwerks, das die Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen stärker in den Mittelpunkt stellt und deren Anliegen in die Öffentlichkeit transportiert.