Ausbildung zum/zur Ergotherapeut/-in

Unsere Ergotherapieschule liegt in Schleswig-Holstein im touristisch und landschaftlich attraktiven Ostholstein. Das AMEOS Institut Nord in Neustadt bildet seit über 70 Jahren aus. Rund 1 000 junge Männer und Frauen haben ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Altenpflege gemacht.

Die Ausbildung in Neustadt war immer schon eine gute Referenz und wird vielfach bestätigt. Daher fällt unseren Absolventen der Einstieg in das Berufsleben leicht.

Gute Gründe für Ihre Wahl

Ergotherapie als patientenorientierte Therapie wird immer wichtiger.  Unsere lange Lehrerfahrung im Gesundheitswesen bietet Ihnen Sicherheit. Wir haben namhafte Lehrkräfte für die Ausbildung gewonnen.

Ihre Praktika absolvieren Sie in unseren eigenen Einrichtungen und bei anderen langjährigen Kooperationspartnern - ideal auf den Lehrplan abgestimmt.

Bei uns haben Sie Freude am Lernen durch fachlich und didaktisch qualifizierten Unterricht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an uns.

AMEOS Institut Nord

Informationen & Kontakt

Wiesenhof
23730 Neustadt

 +49 4561 611 4343

  +49 4561 611 4274

 info.institutnord(at)holstein.ameos.de

Ergotherapie als Beruf

Ergotherapie als Beruf

Ergotherapie kann bei vielen Patienten Fertigkeiten wecken, bewahren oder helfen diese wiederzuerlangen. Als professionell ausgebildeter Ergotherapeut sind Sie befähigt, Menschen zu helfen. Sie wirken mit bei der Behandlung körperlicher oder psychischer Krankheiten. Aber auch bei Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen können Ergotherapeuten viel bewirken. Mit der Therapie öffnen sie kranken und behinderten Menschen neue Perspektiven: eine größtmögliche Selbständigkeit ist das Ziel der ergotherapeutischer Arbeit.

Während der Ausbildung lernen Sie, mit Menschen zu arbeiten. Sie erfahren den großen Gestaltungsspielraum Ihrer Tätigkeit. Die Berufsaussichten sind gut und der Schritt in die Selbstständigkeit ist nach einigen Jahren der Berufstätigkeit gut möglich.

Ergotherapeuten arbeiten in

  • Schulen
  • Kindergärten
  • Reha-Einrichtungen
  • Krankenhäusern
  • Altenheimen sowie in weiteren medizinischen und pädagogischen Einrichtungen oder auch in der eigenen Praxis.

Innerhalb eines therapeutischen Teams arbeiten Sie mit Pflegenden, Ärzten, Physiotherapeuten und anderen eng koordiniert zusammen.

Ausbildungsbeginn

Ausbildungsbeginn

Der nächste Ausbildungsbeginn zum/zur Ergotherapeut/in in Neustadt ist der 1. September.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Ute Pogorzelski
Ute Pogorzelski

Leiterin Schule für Ergotherapie

 +49 4561 611 5052

 upog.awb(at)neustadt.ameos.de

Ausbildungsinhalte in Theorie und Praxis

Ausbildungsinhalte in Theorie und Praxis

In einer fundierten dreijährigen Ausbildung lernen Sie didaktisch gezielt und mit dem erforderlichen Gestaltungsraum, sich selbst zu erproben. Schon bald werden Sie merken, welche fachlichen Möglichkeiten Sie entwickeln: handwerklich, gestalterisch und therapeutisch. Ihren Lernerfolg erproben Sie auf ausgewählten Praktikumsplätzen direkt in unseren Einrichtungen vor Ort.

Theorie insgesamt: 2.700 Stunden

  • Medizinische Grundlagenfächer (590 Stunden)
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagenfächer (440 Stunden)
  • Ergotherapeutische Mittel und Verfahren (1 420 Stunden)
  • Vertiefung und Schwerpunktsetzung (250 Stunden)

Praxis insgesamt: 1.700 Stunden

Die praktische Ausbildung erfolgt engverzahnt mit den Theorieblöcken. In mehreren Praktika lernen Sie die unterschiedlichen Fachbereiche der Ergotherapie kennen.

Unsere Qualitätsansprüche setzen wir auch in der Ergotherapie-Ausbildung um: Unsere Schule für Ergotherapie orientiert sich an nationalen und internationalen Standards. Wir haben unsere Qualität durch den WFOT (World Federation of Occupational Therapists/Weltverband der Ergotherapeuten) zertifizieren lassen.

Wenn Sie ...

  • Einfühlungsvermögen und Kreativität mitbringen,
  • gern mit Menschen arbeiten,
  • bereit sind, sich auf neue Erfahrungen einzulassen und
  • bereit sind, über Ihr Handeln und Ihren Patientenkontakt zu reflektieren

... dann freuen wir uns auf ein erstes Gespräch mit Ihnen.

Was wir bieten

Was wir bieten

AMEOS Institut Nord: Ergotherapieschule

Wir bieten:

  • kostenloser W-Lan-Zugang auf dem Gelände
  • Parkplätze stehen zur Verfügung
  • Bahnhof- und Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe
  • Casino (Schüleressen ab 2,00 EUR) und Bistro auf dem Gelände
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Vermittlung von Praktikumsstellen
Termine: Informationsveranstaltungen

Ergotherapie - Was ist das eigentlich und was kann ich damit machen?

Die Ergotherapieschule des AMEOS Instituts Nord lädt herzlich zu Informationsveranstaltungen ein. Diese finden regelmäßig statt.

Die nächsten Termine:

  • Mittwoch, 30. Januar 2019 um 17:00 Uhr
  • Dienstag, 26. Februar 2019 um 17:00 Uhr

Sollten Sie zu den Terminen nicht kommen können, stehen wir Ihnen gerne für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Was Sie bei der Informationsveranstaltung erwartet

Ergotherapie: Berufsfeld - Ausbildung - Perspektiven

Kommen Sie vorbei und erfahren mehr über die Ausbildung und Perspektiven dieses Berufsfeldes!

Lust auf einen Schnuppertag?

Sie sind herzlich eingeladen bei uns zu hospitieren. Anmeldung bei:

Termine: Informationsveranstaltungen

Ute Pogorzelski
Ute Pogorzelski

Leiterin Schule für Ergotherapie

 +49 4561 611 5052

 upog.awb(at)neustadt.ameos.de

Birte Stender
Birte Stender

Stellv. Leiterin der Ergotherapieschule

 +49 4561 611 5094

  +49 4561 611 4278

 bste.awb(at)neustadt.ameos.de

 Sie finden uns hier: 

AMEOS Institut Nord - Ergotherapieschule, Wiesenhof, Haus 28, 23730 Neustadt