Unser Leitbild

Wir nutzen den wissenschaftlichen Fortschritt und sind aufgeschlossen für neue Impulse. Wir haben ein systematisches Verfahren eingeführt, um unsere Angebote stetig zu verbessern. Unsere Vision ist, dass psychisch erkrankte und behinderte Menschen ein zufriedenes Leben führen und ihnen alle Möglichkeiten offen stehen, die auch für uns selbstverständlich sind. Unser Leitbild verbindet und ist verbindlich.

Unsere Aufgabe:

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen mit psychischen und neurologischen Erkrankungen sowie geistigen und seelischen Behinderungen umfassende und vielseitige Hilfen anzubieten. Dafür haben wir differenzierte Therapie- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie Beratungsangebote entwickelt.

Patientenorientierung:

Die Lebensgeschichte jedes Einzelnen zu würdigen und ihn in seinen Entfaltungsmöglichkeiten zu unterstützen, ist unser Anliegen. Unsere Patienten nehmen wir mit ihren individuellen Problemen ernst und setzen uns unter Achtung ihrer persönlichen Würde für ihre Interessen ein. Wir schaffen ein vertrauensvolles Klima, in dem wir allen, die mit uns in Kontakt treten, mit Freundlichkeit, Verständnis und Respekt begegnen. In den gesamten Behandlungsprozess beziehen wir unsere Patienten und deren Angehörige vertrauensvoll ein.

Team und Mitarbeiter:

Wir sind stolz auf unsere multiprofessionelle Teamarbeit, die auf gegenseitiger Achtung und Akzeptanz beruht. An Entscheidungsprozessen sind möglichst viele Mitarbeiter beteiligt. Leitende Mitarbeiter wirken als Vorbilder hinsichtlich Integrität, Offenheit, Engagement und Kreativität. Kooperation. Wir sind dialogbereit und bestrebt, auftretende Probleme mit allen Beteiligten offen zu besprechen und einer gemeinsamen, transparenten Lösung zuzuführen. Wir pflegen einen kooperativen Umgang mit allen unseren Partnern.