05.11.2020 - 07.11.2020 | Aschersleben

Grundkurs Sonographie: Abdomen/Retroperitoneum

 

gemäß DEGUM Richtlinien

Die Sonographie hat sich in den letzten Jahrzehnten in starkem Maße quantitativ und qualitativ weiterentwickelt. Dementsprechend besteht ein großes Interesse an einer umfassenden Ausbildung der klinisch tätigen Ärztinnen und Ärzte in diesem Bereich. Der dreitägige Kurs mit insgesamt 24 Lehreinheiten vermittelt theoretische und praktische Grundlagen für die Ultraschalluntersuchung des Abdomens und des Retroperitoneums. Dabei zeichnet sich dieser Kurs vor allem durch einen hohen Praxisanteil aus. Verschiedene Referenten führen in unterschiedliche Fachgebiete der Ultraschallanwendung ein und ergänzen dies anschließend durch die praktische Ausbildung am Ultraschallgerät in Kleingruppen von maximal fünf Personen.

Abschluss

Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Jeder Kursteilnehmer erhält ein Zertifikat mit dem Siegel der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM).

Qualität

Dieser Kurs ist nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) konzipiert und zertifiziert. Die DEGUM gehört zu den größten medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland und zu den größten Ultraschallgesellschaften weltweit. Seit ihrer Gründung vereint sie Ärzte und Studierende verschiedener Fachgebiete, Vertreter medizinischer Assistenzberufe, Naturwissenschaftler sowie Techniker und ermöglicht einen wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der medizinischen Ultraschallanwendungen.

Zielgruppe

Assistenzärzte oder angestellte Ärzte mit Berufserlaubnis mit absolviertem Basiskurs Sonographie oder mit Vorerfahrung im Bereich Sonographie.

Fortbildungsinhalte

  • Physikalische und technische Grundlagen mit praktischen Übungen
  • Bild- und Befunddokumentation
  • Schilddrüse mit praktischen Übungen
  • Abdomen/Retroperitoneum mit praktischen Übungen
  • Akutes Abdomen/FAS mit praktischen Übungen
  • Gallenblase/Gallenwege mit praktischen Übungen
  • Pankreas/Leber mit praktischen Übungen
  • Abdominellen Gefäße mit praktischen Übungen
  • MDT mit praktischen Übungen
  • weibliches Genital/Gyn mit praktischen Übungen
  • Niere/Urologie mit praktischen Übungen
  • Repetitorium Standarduntersuchungsgang mit praktischen Übungen

Kursleitung & Referenten

Dr. Bernd Klinge, Chefarzt und Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kursleiter der DEGUM (Stufe III) in Zusammenarbeit mit weiteren ärztlichen Dozenten (DEGUM-Mitglieder).

Seminargebühr

495,00 EUR

Akkreditierung

Fortbildungspunkte werden bei der Ärztekammer beantragt.