Investitionen

AMEOS bewegt was

Die AMEOS Gruppe investierte 2020 über 20 Millionen Euro an Eigenmitteln in die Ausstattung ihrer Einrichtungen. Dieses Geld fliesst in verschiedenste Projekte: Neubauten, Renovierungen, technische Geräte, Mobiliar und vieles mehr. 

Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Investitionsgeschehen. 

Investitionen

Richtfest des Erweiterungsbaus

Knapp 14 Monate nach der Grundsteinlegung hat der Erweiterungsbau des AMEOS Klinikums Anklam den nächsten großen Meilenstein erreicht. Mit zahlreichen…

Weiterlesen
Investitionen

Ein neues Blutanalysegerät für Neugeborene

Die AUDI-Belegschaft hat bei ihrer letzten Weihnachtsaktion erneut an das AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg gedacht und die finanziellen Mittel für…

Weiterlesen
Adresse:
AMEOS Gruppe
Bahnhofplatz 14
CH-8021 Zürich