Herzlich willkommen

Romantisch gelegen in der landschaftlich reizvollen Weseraue, einer Region mit hohem Freizeitwert, Badeseen und historischen Mühlen laden die Wohn- und Wirtschaftsgebäude des 1599 gegründeten Gutshofes zum Aufenthalt ein.

Unsere differenzierten Angebote zur Alltagsbewältigung, Tagesstruktur und Rückfallprävention verbinden wir mit einem hohen Anteil individueller Hilfestellungen zur Bewältigung psychischer Probleme und Abhängigkeitserkrankungen. Es gilt das Prinzip der Gemeinschaft, die durch das soziale Miteinander therapeutisch wirksam ist.

Unser multiprofessionelles Team arbeitet auf der Grundlage eines methodenübergreifenden Betreuungskonzeptes, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Mit diesem integrativen Konzept werden wir den speziellen Anforderungen der zu betreuenden Menschen gerecht. Das Mitarbeiterteam blickt auf 35 Jahre Erfahrung in der Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten pflegebedürftiger, suchtkranker und psychisch kranker Menschen zurück.

Für die Bewohner stehen im Rahmen ihrer Wohngruppen in fünf Gebäuden auf je zwei Etagen Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung.

19.08.2017 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Bürger- und Kinderfest ein voller Erfolg

Rund 1500 Besucherinnen und Besucher erfreuten sich am vergangenen Wochenende an den tollen Attraktionen des Bürger- und Kinderfestes 2017 auf dem Gelände des AMEOS Klinikums Hildesheim. Ein besonderes Highlight des diesjährigen Bürger- und Kinderfestes war Kinderliedermacher Volker Rosin. Viele Familien reisten von nah und fern an, um den bekannten Künstler in Hildesheim zu treffen. Volker Rosin brachte eine tolle Stimmung auf das Fest. Die Kinder sangen, tanzten und hüpften zu der Musik und ließen sich im Anschluss an das Konzert mit Autogrammkarten und Fan T-Shirts ausstatten. Für Fotos und Gespräche mit den Kindern nahm sich Volker Rosin ausreichend Zeit und bereitete den Kindern somit einen unvergesslichen Tag. Auch die Livemusik der „Men in Black“ heizte bei den Besucherinnen und Besucher kräftig ein. Mit rockigen Auftritten eröffneten sie das Fest und sorgten für eine...

weiterlesen
06.08.2017 | AMEOS Klinikum Seepark Geestland

Ein tierisch guter Freund

Beethoven ist eine Erscheinung. Mit seinem hellbraunen Fell und den großen Kulleraugen zieht er alle in seinen Bann. Eine Streicheleinheit hier, ein kurzes Kopftätscheln da – der „Double Doodle“ steht im Mittelpunkt, egal wohin er geht. Doch Beethoven ist nicht nur ein flauschiger Begleiter, er übernimmt auch eine wichtige Aufgabe: Der ausgebildete Therapiebegleithund ergänzt das Team der psychiatrischen Ergotherapie im AMEOS Klinikum Seepark Geestland seit Februar 2017.  weiterlesen

03.08.2017 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Schulverweigerer – Was ist, wenn mein Kind nicht mehr zur Schule will?

Schwerpunkt Reintegration im AMEOS Klinikum Hildesheim

Es ist wohl das normalste der Welt, dass Eltern sich um ihre Kinder sorgen. Fragen wie „Geht es ihr gut?“, „Hat er Freunde?“, „Lernt er auch genug?“ oder „Geht sie gern zur Schule?“ sind nur ein minimaler Teil dieser Sorgen. Vor allem die letzte Frage begleitet Kinder und ihre Eltern recht lange: Die Schule dient nicht nur der Schulbildung, sondern stellt auch ein Umfeld für das soziale Lernen. Wenn das Kind morgens also regelmäßig nicht mehr zur Schule möchte oder der Schule fern bleibt, sollte nach einer Strategie überlegt werden, wie man dieses Verhalten positiv beeinflussen kann.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: