Herzlich willkommen

Romantisch gelegen in der landschaftlich reizvollen Weseraue, einer Region mit hohem Freizeitwert, Badeseen und historischen Mühlen laden die Wohn- und Wirtschaftsgebäude des 1599 gegründeten Gutshofes zum Aufenthalt ein.

Unsere differenzierten Angebote zur Alltagsbewältigung, Tagesstruktur und Rückfallprävention verbinden wir mit einem hohen Anteil individueller Hilfestellungen zur Bewältigung psychischer Probleme und Abhängigkeitserkrankungen. Es gilt das Prinzip der Gemeinschaft, die durch das soziale Miteinander therapeutisch wirksam ist.

Unser multiprofessionelles Team arbeitet auf der Grundlage eines methodenübergreifenden Betreuungskonzeptes, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Mit diesem integrativen Konzept werden wir den speziellen Anforderungen der zu betreuenden Menschen gerecht. Das Mitarbeiterteam blickt auf 35 Jahre Erfahrung in der Förderung von Fähigkeiten und Fertigkeiten pflegebedürftiger, suchtkranker und psychisch kranker Menschen zurück.

Für die Bewohner stehen im Rahmen ihrer Wohngruppen in fünf Gebäuden auf je zwei Etagen Ein- und Zweibettzimmer zur Verfügung.

17.09.2019 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Starkes Netzwerk gegen Depression - Auftakt des neugegründeten Bündnis

In der Volkshochschule Osnabrück (VHS) trafen sich Vertreter aller beteiligten Institutionen, Interessierte und Betroffene. Das Interesse an der Arbeit des Bündnisses ist groß – jeder Platz des großen Veranstaltungssaales war besetzt.

Gemeinsam mit Dr. Stefan Scholand, Chefarzt der Clemens-August-Klinik Neuenkirchen-Vörden und Felicitas Kröger, VHS führte Prof. Dr. Bernhard Croissant, Ärztlicher Direktor des AMEOS Klinikums Osnabrück und Initiator des „Bündnisses gegen Depression in Stadt und Landkreis Osnabrück e.V.“ durch die Veranstaltung.

Es sei wichtig für Betroffene, wieder ins Leben zu kommen, betonte Scholand bei seiner Einführung: Dabei könnten verschiedene Therapien helfen, auch das Singen im Chor gehöre dazu, erläuterte Dr. Scholand und freute sich, dass der Abseits-Chor die Veranstaltung untermalte.

„Der Kampf gegen Depressionen hat in Deutschland einen Namen“,...

weiterlesen
09.09.2019 | AMEOS Klinikum Hildesheim

Sportlich unterwegs: Das AMEOS Klinikum Hildesheim beschreitet den Firmenlauf

Laufen für einen guten Zweck: 17 Mitarbeitende ließen sich mobilisieren und liefen zu Gunsten der Selbsthilfegruppe Bipolar Erfahrener beim Hildesheimer Firmenlauf mit.

  weiterlesen

05.09.2019 | AMEOS Klinikum Osnabrück

Nahtloser Weg aus der aus der Abhängigkeit

Erfolgreiche Kooperation des Suchthilfenetzwerks Osnabrück wird ausgebaut

 

Die vor einem Jahr gegründete Kooperation zum Nahtlosverfahren hat sich erfolgreich bewährt. Das bewerteten die Mitglieder, die sich jetzt zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit zusammengesetzt haben.

  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen:

Unsere Regionen