Wir für Euch in Oberhausen!

Das AMEOS Klinikum St. Josef Oberhausen wurde im Jahre 1961 als eine der ersten psychiatrischen Einrichtungen an einem Allgemeinkrankenhaus in Deutschland eingerichtet – noch unter dem damaligen Namen St. Josef-Hospital.

Heute bietet unser modernes Fachklinikum für Psychiatrie und Psychotherapie ein umfassendes Diagnostik- und Therapieprogramm für verschiedene psychiatrische Erkrankungen an und setzt dabei auf ein breites Therapieangebot unterschiedlichster Behandlungsmethoden: Die uns anvertrauten Patienten und Patientinnen werden nach pharmakologischen, soziotherapeutischen und psychotherapeutischen Leitlinien behandelt – selbstverständlich nach neuestem Kenntnisstand der Wissenschaft und in höchster Qualität.

Im Vordergrund steht bei uns immer die Patientin beziehungsweise der Patient. Deshalb setzt unser erfahrenes und eingespieltes Team jeden Tag alles daran, dass die Therapien erfolgreich verlaufen und eine schnellstmögliche Genesung eintritt.

Klinikleitung

Klinikleitung

Dr. Johannes Nebe
Dr. Johannes Nebe

Kommissarischer Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Neurologie
Systemischer Supervisor, MBA

 +49 208 837-4401

  +49 208 837-4419

 johannes.nebe(at)ob.ameos.de

28.09.2020 | AMEOS Gruppe

Die dritte Ausgabe der amima ist da

Die Welt der Pflege - darum dreht sich vieles im neuen AMEOS Mitarbeitendenmagazin. Wir schauen gemeinsam in die Glaskugel, berichten von der Suche nach Glück, von der Chefwoche junger Pflegekräfte und wie man vom Bergmann zum Altenpfleger wird. Schauen Sie rein, es lohnt sich.

23.09.2020 | AMEOS Gruppe

Auftakt für Auszubildende

Die AMEOS Gruppe freut sich über neue Auszubildende in verschiedenen Berufen. Insbesondere in der Pflegeausbildung gibt es viele Neuerungen.

Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.