Liebe Patientin, lieber Patient,

ein stationärer Krankenhausaufenthalt kommt manchmal völlig überraschend, aber häufig ist ein Eingriff auch bereits im Vorfeld geplant. Berücksichtigen Sie bitte bei Ihren Planungen, dass in den Patientenzimmern nur begrenzte Platzkapazitäten für persönliche Dinge vorhanden sind. Wir bitten Sie daher herzlich, nur das für Sie wirklich Notwendige mitzubringen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Informationen rund um Ihren Aufenthalt bei uns.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Patientenverwaltung sind Ihr erster Ansprechpartner. Sie nehmen Ihre persönlichen Daten auf und organisieren verwaltungstechnisch die Aufnahme in unseren Krankenhäusern.

Aufnahme

Aufnahme

Aufnahme AMEOS Klinikum St. Clemens Oberhausen

Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 15.45 Uhr
Freitag von 7.00 bis 13.00 Uhr
Telefon: 0208 695 331

Die Zentrale Notaufnahme am Standort St. Clemens ist rund um die Uhr für alle chirurgischen, internistischen und neurologischen Notfälle geöffnet.

Gynäkologische Notfälle und Schwangere bis zur vollendeten 23. Schwangerschaftswoche melden sich bitte auf der Station 43 (4. Etage, Haus A).
Schwangere ab der 24. Schwangerschaftswoche wenden sich direkt an den Kreißsaal.

Die Kinder-Notfallambulanz ist durchgehend für alle Notfälle von Kindern und Jugendlichen geöffnet (4. Etage, Haus A).

BG Sprechzeiten bei einem Arbeitsunfall:
Montag, Dienstag und Donnerstag von 13.00 – 15.30 Uhr
Terminvereinbarung unter der Telefon-Nummer 0208 695 7275 über die Präambulanz des AMEOS Klinikums St. Clemens.

 

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Bitte beachten Sie die aktuellen Besuchsregelungen aufgrund der Corona Pandemie.

Der Besuch von Angehörigen und Freunden wird in unseren Häusern sehr unterstützt. Jeder Kontakt während des Aufenthalts ist von großer Bedeutung und kann den Genesungsprozess positiv beeinflussen. Die Besuchszeiten sind daher großzügig angelegt.

Dennoch sollten auch Ruhezeiten und ausreichender Schlaf berücksichtigt werden, die ebenfalls zur Genesung beitragen. Bedenken Sie zudem, dass zu viele Besucher an einem Tag für die Patientinnen und Patienten sehr anstrengend sein können. Deshalb bitten wir Sie, sich an die vorgegebenen Richtlinien für Besuchszeiten des Krankenhauses zu halten:

Allgemeine Besuchszeiten
täglich: 8:00 – 20:00 Uhr

Gesonderte Regelungen gelten in folgenden Bereichen:

Besuchszeiten Kinderstationen:
Eltern ohne Zeitbeschränkung. Geschwisterkinder ab 12:00 Uhr oder nach Absprache

Besuchszeiten Geburtshilfliche Stationen:
07:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 20:00 Uhr
Geschwisterkinder sind willkommen. Bei akuten Kinderkrankheiten bitte Rücksprache.

Interdisziplinäre Intensivstation & IMC St. Clemens-Hospital
täglich: 11:00 – 12:00 und 18:00 – 19:00 Uhr
und individuell nach Vereinbarung

Stroke Unit
täglich: 09:00 – 13:00 Uhr und 16:00 – 19:00 Uhr
Aufgrund der Schwere der Erkrankung sollte die Anzahl der Besucher auf zwei Personen begrenzt werden.