01.04.2021  | AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven

Neuer Chefarzt in der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin

Dr. med. Christoph Schaudt übernimmt zum 01.04.2021 die Chefarztposition der Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin am AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven. In der Klinik behandelt das Team als lokaler und regionaler Versorger Patient*innen mit überwiegend pneumologischen Krankheitsbildern. Der 56 jährige Chefarzt löst damit wie geplant den kommissarischen Chefarzt Harald Trautmann ab, der der Klinik zukünftig als leitender Oberarzt zur Verfügung steht.

Dr. Schaudt verfügt über 29 Jahre Berufserfahrung in der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Pneumologie und Gastroenterologie. Er besitzt unter anderem die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Rettungsmedizin, Palliativmedizin und Schlafmedizin. Besondere Expertise erwarb Dr. Schaudt in der Thoraxonkologie, der Intensiv- und Beatmungsmedizin, dem Weaning sowie der Schlafmedizin. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Der gebürtige Offenburger absolvierte sein Studium der Medizin an den Universitäten Köln und Göttingen. Seine beeindruckende berufliche Laufbahn startete er am Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch in Sande bei Wilhelmshaven. Nach weiteren Stationen in Bad Lippspringe und Hemer wurde Dr. Schaudt im Jahr 2000 leitender Oberarzt in der Klinik für Innere Medizin am Klinikum Duisburg. 2003 wurde er zum leitenden Arzt des Schwerpunktes Pneumologie ernannt. Im Anschluss folgten mehrjährige Chefarzt-Tätigkeiten an Kliniken in Baden-Württemberg und Niedersachsen. Derzeit ist Dr. Schaudt als Chefarzt der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Pneumologie/Thoraxonkologie, Schlafmedizin und Gastroenterologie an der ehemaligen Paracelsus-Klinik Osnabrück (jetzt Marienhospital Osnabrück) beschäftigt.

Dass die Stelle nach dem Weggang von Chefarzt Dr. med. Hans Jörg Baumann wieder besetzt ist, freut Krankenhausdirektor Jan-Henning Stoffers: „Pneumologen sind in diesen Tagen mehr denn je gefragt. Ich danke Herrn Trautmann sehr für die fachlich hervorragende und menschlich sehr angenehme kommissarische Leitung der Klinik und freue mich, dass wir mit Herrn Dr. Schaudt einen sehr kompetenten und umfassend ausgebildeten neuen Chefarzt für die sehr wichtige Klinik gewinnen konnten. Gemeinsam mit seinem multiprofessionellen Team wird er die Versorgung der Patient*innen in Bremerhaven und dem Umland auch weiterhin sicherstellen.“

„Ich bin auf meine neue und herausfordernde Aufgabe sehr gespannt und danke Herrn Stoffers für das Vertrauen“, so Dr. Schaudt. „Die Klinik für Pneumologie, Intensiv- und Beatmungsmedizin ist mit dem Lungenfunktionslabor, dem Schlaflabor und dem zertifizierten Weaning-Zentrum hervorragend aufgestellt. Die ambulante Versorgung ist durch die Praxis für Pneumologie in direkter Nähe zur Klinik gewährleistet.“ Besondere zusätzliche Schwerpunkte werden in der Intensiv- und Beatmungsmedizin sowie in der Thoraxonkologie liegen.

Patient*innen mit Tumoren der Lunge bzw. der Atemwege erhalten im Lungenzentrum im Klinikum Am Bürgerpark die gesamte Behandlung von der diagnostischen Abklärung, der interventionell-bronchoskopischen Therapie bis hin zur modernen medikamentösen Therapie wie z.B. Immuntherapie, zielgerichteten Therapie und Chemotherapie.

„Ich freue mich darauf, mit meinen Kolleg*innen und Partnern im Lungenzentrum die bestmögliche Behandlung für unsere Patient*innen in der Region zu bieten“, so Dr. Schaudt weiter. „Durch langjährig bewährte Kooperationen ist die Zusammenarbeit mit der Strahlentherapie im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide, dem Pathologischen Institut Bremerhaven und den niedergelassenen Hämatoonkologen hervorragend sichergestellt.“