AMEOS Poliklinikum Bremen

Gelegen im Standteil Bahnhofsvorstadt nahe der Altstadt und dem Bremer Hauptbahnhof liegt das AMEOS Poliklinikum Bremen. Im Zentrum Bremens schließt es eine Versorgungslücke in der Behandlung Drogenabhängiger: Substitution, psychiatrische und allgemeinmedizinische Behandlung kommen aus einer Hand - an zwei Standorten. Drogenabhängigkeit geht sehr oft mit psychischer Krankheit einher, die Drogeneinnahme ist zum Teil als dysfunktionaler Selbstbehandlungsversuch aufzufassen. Deshalb ist die psychiatrische Begleitbehandlung von entscheidender Bedeutung für den Therapieerfolg.

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Wo finden Sie uns?
AMEOS Poliklinikum Bremen
Richtweg 19
28195 Bremen

Wie erreichen Sie uns?
Tel.  +49 421 460395-19 (Substitutionspraxis)
Tel. +49 (0)421 13666 (Ärztliche Praxis)
info.mvz@bremen.ameos.de

Zahlen aus 2021:

  • 3 Facharzt*ärztinnen für Allgemeinmedizin mit der Zusatzqualifikation Suchtmedizin
  • Ein Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Ein Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • Zwei Standorte (Vergabestelle und Praxisräume) im selben Gebäude
  • Dadurch gute Planbarkeit und Koordination der Praxisabläufe (Sprechstunden, Vorsorgeuntersuchungen, Verbände, Rezepte etc.)
  • Großes tägliches Zeitfenster für die Substitutionsvergabe
  • Die Vergabe der Substitutionsmittel ohne Unterbrechung an sieben Tagen in der Woche sichert die Kontinuität der Betreuung der Drogenkranken und einen hohen Sicherheitsstandard der Behandlung