Willkommen in Ducherow

In unserer Außenstelle des AMEOS Poliklinikums Ueckermünde erhalten Sie medizinische Behandlungen in einer Praxis für Allgemeinmedizin (Hausarztpraxis).

Weitere Informationen

20.03.2017 | AMEOS Klinikum Anklam

Einsatz für an Leukämie erkrankte Anklamerin

Pflegefachkräfte und eine Ärztin des AMEOS Klinikums Anklam unterstützten am 18. März 2017 eine Registrierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Rund 140 Menschen kamen zum Aktionstag, um sich für die an Blutkrebs erkrankte 26jährige Anja registrieren zu lassen. Damit wurde die vom Arbeiter-Samariter-Bund Anklam organisierte Aktion zu einem vollen Erfolg. Die Schwestern Cindy Schumacher, Anke Mehlhorn, Steffi Zink und Diana Stanke-Maybauer nahmen das für die Registrierung als Knochenmarkspender notwendige Blut ab. Oberärztin Dr. Dina Baroudi sicherte die medizinische Versorgung ab.

Anklams Bürgermeister Michael Galander bedankte sich als Schirmherr der Veranstaltung "von ganzem Herzen für die Bereitschaft der Kolleginnen und Kollegen, die Aktion ehrenamtlich zu unterstützen," beim AMEOS Klinikum Anklam. 

Die Geldspenden gehen auf das Konto der Deutschen...

weiterlesen
06.03.2017 | AMEOS Pflegehaus Ueckermünde

Qualitätskontrolle mit sehr guten Noten bestanden

Eine gemeinsame Prüfung der Heimaufsicht und des Medizinischen Dienstes der Krankenkasse (MDK) im AMEOS Pflegehaus Ueckermünde Mitte Januar bestand die Einrichtung mit sehr guten Ergebnissen.

Vor allem in den Qualitätsmerkmalen: Pflege und medizinische Versorgung (von der Note 2,4 im Vorjahr auf 1,6 in diesem Jahr) sowie soziale Betreuung und Alltagsbegleitung (von 2,5 auf 1,0) verbesserte sich die Bewertung durch die Kommission deutlich.  weiterlesen

03.03.2017 | AMEOS Klinikum Ueckermünde

Spannende Lesung vor zahlreichem Publikum

Unter dem Titel „Autoren & Doktoren – Lesung und Podiumsgespräch“ startete in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung in Ueckermünde eine neue Veranstaltungsreihe. Am 1. März 2017 las die Schriftstellerin Katja Lange-Müller aus ihrem Roman „Drehtür“. Die Bachmann-Preisträgerin erzählt darin die Geschichte der 65-jährigen Krankenschwester Asta, die die meiste Zeit ihres Arbeitslebens für internationale Hilfsorganisationen tätig war und nun als Rentnerin nach Hause geschickt wird.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Arbeiten bei AMEOS

AMEOS bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten. Wir fördern Sie in Ihren eigenen Fähigkeiten, wollen mit Ihnen gemeinsam Zukunft gestalten und geben Ihnen genug Freiheiten für kreative Ideen.

AMEOS Regionen

Die AMEOS Regionen bündeln Leistungen und Kompetenzen einzelner Standorte und bewirken eine optimale regionale Versorgung.

Lesen Sie hier mehr über unsere Regionen: