AMEOS Gruppe

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie

Kontakt

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie


+49 39291 464345
+49 39291 464349
E-Mail schreiben

Barbyer Straße 46, 39240 Calbe

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bitten wir Sie um eine Antigen-Schnelltestung vor dem Betreten unserer Praxis:

  • Patientinnen und Patienten ohne Testnachweis können vor Ort getestet werden
  • Offizielle Schnelltests, ausgestellt von einer zertifizierten Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden), werden anerkannt.
  • FFP2-Maskenpflicht im gesamten Gebäude

Hier finden Sie alle aktuellen Regelung zu Begleitpersonen.

Herzlich willkommen

in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Neuropädiatrie von Dr. med. Konstanze Brammer und Dr. med. Saskia Blaschke.

Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, Ihnen eine ganzheitliche Betreuung des Systems „Familie“ anzubieten. Neben der medizinischen Kompetenz ist uns dabei der gegenseitige respektvolle Umgang ein wichtiger Wert.

Wir bieten unseren Patienten von Geburt bis zum 18.Lebensjahr ein breites allgemein-kinder- und jugendärztliches Behandlungs­spektrum, einschließlich von neurologischen Erkrankungen und Entwicklungsauffälligkeiten (siehe Bereich Neuropädiatrie).

  • Akutbehandlung
  • Kinder- und Jugendvorsorge U2 bis U11, J1 + J2
  • Unfallmeldungen (Wege-, Kita- und Schulunfall)
  • ausführliche individuelle Impfberatung und Impfungen (auch für Eltern)
  • Betreuung von chronisch kranken Kindern, Frühgeborenen und Risiko-Kindern
  • Beratung und Therapien bei Kopfschmerzpatienten
  • Beratung und Therapien bei Entwicklungsstörungen
  • Beratung bei Fieberkrämpfen
  • Begleitung in der Betreuung von Epilepsiepatienten
  • Reisemedizinische Beratung / Reiseimpfungen
  • Beratung und Einleitung von Reha- und Kuranträgen
  • Laboruntersuchungen (Urin, Stuhl, Streptokokken-Schnelltest, Rachenabstrich, Allergietestung)
  • Allgemeine Ultraschall-Untersuchungen (Schädel, Schilddrüse, Abdomen, Genitale)
  • Neugeborenen-Hüftsonografie 
  • EKG, Blutdruckmessung, Sauerstoffsättigung
  • EEG-Untersuchungen ab Schulalter
  • Hör-, Seh- und Sprachtest
  • Wundversorgung und Verbände
  • Präoperative Untersuchungen
  • Kitauntersuchung
  • Sportuntersuchung
  • Jugendsprechstunde
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Beratung und Therapie von allergischen Erkrankungen (Heuschnupfen, Nahrungsallergie, Neurodermitis)
  • Ernährungsberatung und Diätberatung bei Gewichtsproblemen
  • Hilfe bei Problemen wie Einnässen, Schlafstörungen und Unruhezuständen

Aufgrund der Spezialisierung im Bereich Kinderneurologie (Neuropädiatrie) steht Frau Dr. Konstanze Brammer zusammen mit dem Team der Praxis Ihren Kindern mit Rat und Tat als Fachärztin zur Seite. 

Die Neuropädiatrie (Kinderneurologie) befasst sich mit Erkrankungen und Entwicklungsstörungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven sowie der Muskulatur.

Die Ursachen dieser Erkrankungen sind vielfältig. Sie können durch Erkrankungen des Erbguts, Frühgeburt, Geburtsprobleme, Stoffwechselerkrankungen, Epilepsien, Infektionen oder Unfälle verursacht werden.

Besondere Gemeinsamkeiten und Schnittstellen  bestehen in der Neuropädiatrie auch mit der Sozialpädiatrie insbesondere auf dem Gebiet der Entwicklungsneurologie und in der Versorgung chronisch kranker Patienten.

Wir begleiten ihr Kind und Sie, in dem wir:

  • klinisch-neuropädiatrische Untersuchungen unter Berücksichtigung familiärer, genetischer und sozialpädiatrischer Aspekte durchführen,
  • helfen, durch Einleitung weiterer gezielter Diagnostik wie z.B. genetische Untersuchungen, radiologische und kernspintomographische Untersuchungen, Stoffwechseluntersuchungen, Entwicklungstests u.v.m. die Ursachen der Erkrankung festzustellen mit Hilfe eines Netzwerks von kompetenten Kooperationspartnern,
  • Therapien einleiten und die Therapie mit anderen Fachdisziplinen koordinieren z.B. Frühförderung, Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie, Orthopädie und Orthopädietechnikern.

Wir sind Ihr fester Ansprechpartner und beraten Sie kompetent bei den oft sehr verwirrenden Therapieangeboten. Es ist die vordringliche Aufgabe, für jeden Patienten ein Behandlungsteam zusammenzuführen, das sich um die verschiedenen Aspekte der oft komplexen neurologischen Krankheitsbilder kümmert. Die kontinuierliche neuropädiatrische Betreuung ermöglicht bei Kindern mit Entwicklungsstörungen langfristig ein optimales Behandlungsergebnis.

In der Jugendsprechstunde nehmen wir uns Zeit, um Dir zuzuhören und Deine Fragen zu beantworten.
Diese können sehr unterschiedlich sein und vielleicht möchtest Du auch nicht, dass Deine Eltern dabei sind.
Die Jugendsprechstunde bietet dafür den richtigen Rahmen.

Hier bist Du richtig, wenn:

  • Du Fragen zu Deiner körperlichen Entwicklung hast,
  • Du Dich nicht „wohl in deiner Haut fühlst“,
  • Du Schmerzen / Beschwerden hast, die immer wieder kommen, ohne, dass Du dafür den Grund kennst,
  • Du Dir Sorgen machst über Dich, Deine Freunde und Familie,
  • Du Dich allein fühlst oder Angst hast,
  • Du merkst, dass Du in der Gruppe öfter einfach alleine bleibst oder wiederkehrende Konflikte Dich belasten.

Ruf an oder komm einfach vorbei und melde Dich bei unseren freundlichen Mitarbeiterinnen in der Anmeldung an.
Dein Besuch und Dein Gespräch mit uns bleiben natürlich unter uns.

Du erreichst unsere Praxis unter Telefon: +49 (0)39291 464345   Fax: +49 (0)39291 464349

Notfälle:

 

Bei Notfällen können Sie während der Sprechzeiten auch unangemeldet in unsere Praxis kommen. Bei Notfällen außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte:

  • in lebensbedrohlichen Fällen an die 112,
  • in akuten Notfällen an die zentrale Notrufnummer 116 117.

 

Der kinderärztliche Notdienst erfolgt in der Bereitschaftspraxis im Universitätsklinikum Magdeburg, Haus 60 a Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do:                       19-22:00 Uhr
Mi, Fr:                               14- 22:00 Uhr
Sa, So, Feiertag:                8-22:00 Uhr
Heiligabend u. Silvester:   8-22:00 Uhr

Die Kinderärztliche Notversorgung außerhalb dieser Zeiten wird durch die Kinderkliniken abgedeckt (AMEOS Kinderklinik Aschersleben Eislebener Str. 7A.

Universitätskinderklinik Magdeburg Leipziger-Str. 44 und Kinderklinik im Klinikum Magdeburg Birkenallee 34).

Bei Verdacht auf Vergiftungen oder Verätzungen berät die Giftnotzentrale Berlin unter der Telefonnummer 030-19240.

Kontakt und Terminvereinbarung

Akutsprechzeiten:

Montag bis Freitag: 8.00 - 09.00 Uhr

Nur nach Vereinbarung (Ausnahme Notfälle):

Mo:     09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Di:       09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Mi:      09.00 - 12.00 Uhr
Do:      09.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Fr:       09.00 - 12.00 Uhr

 

Terminvereinbarung:

Alle Patienten erhalten bei uns einen Termin, um Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch oder persönlich einen Termin für Ihr Kind. Die Vereinbarung von langfristig planbaren Terminen (z.B. Vorsorgeuntersuchungen, längere Gespräche/Untersuchungen) bitten wir möglichst frühzeitig anzumelden.
Terminvereinbarungen bitte telefonisch, Mo - Fr in der Zeit von 12.00 - 12.30 Uhr, Telefon +49 (0)39291 464345

 

Akut Kranke erhalten am selben Tag oder spätestens am Folgetag einen Termin.
Die Akutsprechstunde beschränkt sich auf Montag bis Freitag: 8.00 - 09.00 Uhr.

In dringenden medizinischen Fällen (zum Beispiel Atemnot, blutende Wunden, anhaltendes Erbrechen, nicht senkbares Fieber) können Sie selbstverständlich auch während der gesamten Sprechzeit in unsere Praxis kommen.

Die Terminvergabe soll die Wartezeiten so kurz wie möglich halten, dennoch lassen sich Wartezeiten bei hohen Patientenaufkommen oder unvorhergesehener Ereignisse in der Behandlung akut kranker Kinder nicht gänzlich vermeiden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bitte beachten:

Bitte halten Sie Termine pünktlich ein. Sollten Sie verhindert sein, sagen Sie den vergebenen Termin bitte rechtzeitig ab. Wir würden diesen Termin gerne an andere Kinder weitergeben.

Ausschließliche Folgerezept- und Überweisungswünsche können grundsätzlich nicht während der Sprechzeit realisiert werden. Bitte bestellen Sie Ihre Wünsche bei der Mitarbeiterin in der Anmeldung und fragen Sie nach dem Tag der Abholmöglichkeit!

Bitte bringen Sie für Ihr Kind bis zum 1. Geburtstag ein Handtuch oder eine kleine Decke mit.Zu Vorsorgeuntersuchungen und Impfterminen bringen Sie bitte das Vorsorgeheft sowie den Impfpass mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Impfungen nur bei vorliegenden Pass durchführen können.

AMEOS Poliklinikum Salzland

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie
Barbyer Straße 46
D-39240 Calbe

 

Dr. med. Konstanze Brammer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neuropädiatrie

+49 39291 464345

+49 39291 464349

kjm.poliklinikum(at)schoenebeck.ameos.de

Dr. med.

Konstanze Brammer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Neuropädiatrie
Dr. med.

Saskia Blaschke

Oberärztin
Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie

Kontakt

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neuropädiatrie


+49 39291 464345
+49 39291 464349
E-Mail schreiben

Barbyer Straße 46, 39240 Calbe

AMEOS Poliklinikum Salzland
Kontakt: Kontakt