AMEOS Gruppe

Notfallambulanz

Aktuelle Informationen

Wir informieren Sie hier über unsere aktuellen Corona-Maßnahmen.

Rund um die Uhr erreichbar

In unserer Notfallambulanz behandeln wir täglich und rund um die Uhr Patienten und Patientinnen mit akuten medizinischen Problemen und lebensbedrohlichen Zuständen. Dafür stehen direkt in der Notaufnahme oder im Klinikum verschiedene diagnostische Verfahren zur unmittelbaren Verfügung.

Notfallpatienten und -patientinnen werden vom Rettungsdienst zu uns gebracht, vom Notarzt oder -ärztin oder Hausarzt oder -ärztin eingewiesen oder stellen sich selber in der Notaufnahme vor.

Bitte beachten Sie, dass sich die Behandlungsreihenfolge aus der Dringlichkeit und somit der Schwere der Verletzung oder Erkrankung ergibt und es für manche Patienten und Patientinnen hierbei zu Wartezeiten kommen kann.

Bei der Aufnahme:

  • wird der gesundheitliche Zustand der Patientin oder des Patienten erfasst und es werden die vorliegenden Beschwerden aufgenommen, um eine rasche Zuordnung zur einer Fachrichtung (Chirurgie, Innere Medizin, Kardiologie, etc.) zu ermöglichen und ggf. zusätzliche Fachärzte und -ärztinnen anfordern zu können
  • werden persönlichen Daten, die zur Betreuung sowie zur Abrechnung bei der Krankenkasse notwendig sind, aufgenommen
  • werden relevante Informationen der Hausärztin oder des Hausarztes oder Angehöriger erfragt

Nach der Erstbehandlung in der Notaufnahme wird entschieden, ob für die Patientin oder den Patienten eine Entlassung oder ein stationärer Aufenthalt zur Weiterbehandlung in Frage kommt.

Adresse:
AMEOS Klinikum Fehmarn
Mummendorfer Weg 12
23769 Fehmarn
Anfahrt