Aufnahme

Die Anmeldung zur Behandlung in der Tagesklinik erfolgt über Fachärzt*innen für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie oder durch unsere Institutsambulanzen in Goslar oder Hildesheim. Die Aufnahme erfolgt nach einem ausführlichen Vorgespräch, bei dem sich Kinder, Jugendliche und Eltern einen Eindruck von unserer Tagesklinik und dem Behandlungskonzept verschaffen können. Dabei werden auch formale Voraussetzungen geklärt und die Therapieziele besprochen.

Die Behandlung in der Institutsambulanz erfolgt meistens durch eine Überweisung durch die/den Hausärzt*in, Kinderärzt*in oder niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychiater*in.

Bitte zum ersten Gespräch mitbringen:

  • Überweisung vom Hausarzt/behandelnden Arzt
  • Arztbefunde/-briefe
  • Versicherungskarte
  • Personalausweis