Filter

Jahr wählen

  • "Ich war krank und ihr habt mich besucht" - Grüne Damen feiern 40-Jähriges Bestehen
         
    „Zeit ist rarer geworden. Sie haben Zeit für die Patienten, um ihnen beizustehen und damit zur Genesung beizutragen. Dafür danken wir Ihnen und hoffen auf weitere 40 Jahre“, so würdigte Jan-Henning Stoffers, Krankenhausdirektor im AMEOS Klinikum Alfeld, die Tätigkeit der Grünen Damen, die anlässlich ihres 40-Jährigen Bestehens zu einem Empfang ins Kalandhaus eingeladen hatten.
    weiterlesen
  • AMEOS Gruppe weiterhin auf Erfolgskurs
     
    Die AMEOS Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurück. Mit 843 Millionen Euro sind die Gesamterlöse der Krankenhausgruppe im Jahr 2018 um fast zwei Prozent angestiegen. Insbesondere haben sich die erst seit 2017 zur Gruppe gehörenden Einrichtungen im norddeutschen Ratzeburg und im zentralschweizerischen Brunnen sehr erfreulich und besser als erwartet entwickelt.
    weiterlesen
  • Patienten-Akademie Alfeld lädt ein: Arterielle Hypertonie - Das Herz unter Dampf
    Arterielle Hypertonie, umgangssprachlich Bluthochdruck, ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch erhöht ist. Durch kurzfristige Erkrankungen, Medikamenteneinnahme, Schwangerschaft oder körperliche Anstrengung kann der Blutdruck zwar auch steigen, würde aber wieder zurückgehen. Dr. Amir Kapic, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie, wird zum Bluthochdruck am 8. Mai im Rahmen der Patienten-Akademie Alfeld einen Vortrag halten.
    weiterlesen
  • Platz 1 für die Recruiter der AMEOS Gruppe
       
    Die AMEOS Gruppe ist Siegerin in der Gesundheitsbranche – zu diesem Ergebnis kommt die Best-Recruiters-Studie 2019, die grösste Studie dieser Art im DACH-Raum.
    weiterlesen
  • AMEOS Klinikum Alfeld erweitert mit neuem Oberarzt urologische Kompetenzfelder
     
    Dr. med. Przemyslaw Waliszewski unterstützt seit kurzem als Oberarzt das Team der Klinik für Urologie im AMEOS Klinikum Alfeld. Zuvor war er als Belegarzt in den Lahn-Dill Kliniken in Dillenburg tätig. Mit Dr. Waliszewski gewinnt das AMEOS Klinikum Alfeld einen erfahrenen und gut ausgebildeten Facharzt für Urologie und Chirurgie, der in großen Kliniken und Unikliniken in Polen (Medizinische Universität Poznan), den USA (The Cleveland Clinic Foundation) und Deutschland (Universitätsklinikum Gießen und Marburg) in verschiedenen leitenden Funktionen tätig war. Seine Facharztausbildung absolvierte er an der Philipps Universität in Marburg. Im Rahmen einer Doppelfunktion wird Dr. Waliszewski auch in der urologischen Belegpraxis von Dr. Hofmeister am AMEOS Klinikum Alfeld tätig sein.
    weiterlesen