Herzlich willkommen!

Liebe Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

das AMEOS Klinikum Alfeld ist ein somatisches Fachkrankenhaus und sichert die medizinische Versorgung der Bevölkerung in der Region Alfeld/Leinebergland auf höchstem Niveau.

Idyllisch und ruhig auf einem sanften Hügel hoch über der Stadt Alfeld gelegen, ist das AMEOS Klinikum Alfeld seit 1964 erste Anlaufstelle für hochqualitative medizinische Versorgung weit über die Stadtgrenzen von Alfeld hinaus.

Das kleine und überschaubare Klinikum zeichnet sich durch Patientennähe und kurze Wege aus. Neben einer hervorragenden medizinischen und pflegerischen Betreuung wird größter Wert auf eine persönliche und angenehme Atmosphäre gelegt.

Alle Ärzte und Mitarbeiter des AMEOS Klinikums Alfeld sind für Ihre Patienten da – ob im akuten Notfall oder bei chronischen Erkrankungen. Zentrales Ziel ist es, mit profundem Fachwissen möglichst schnell zur Patientengenesung beizutragen. An 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

Besonders stolz ist das Klinikum Alfeld auf seine 2011 gestartete Patientenakademie, die in Zusammenarbeit mit dem Verein der Freunde und Förderer des Alfelder Krankenhauses e.V. realisiert wird und immer mehr Zuspruch aus der Alfelder Region findet: Über 1.500 interessierte Besucher informieren sich mittlerweile jährlich kostenlos über aktuelle medizinische Themen. Tendenz weiter steigend.

Neben dem breiten Spektrum hochwertiger medizinischer und pflegerischer Abteilungen des Klinikums befinden sich im angegliederten Ärztehaus das Poliklinikum Leinebergland mit einem breit gefächerten Angebot ambulanter Behandlungsmöglichkeiten.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen uns an, wir sind jederzeit gern für Sie da.

Herzlichst,
Ihre Krankenhausdirektion

28.07.2017 | AMEOS Klinikum Alfeld

Alfeld hält zusammen – AMEOS Klinikum Alfeld unterstützt bei Evakuierung von Pflegeheim

AMEOS Klinikum Alfeld nimmt vom Hochwasser betroffene Pflegeheimbewohner auf

Die Stadt und Region Alfeld melden Rekordniederschläge. Diverse Straßen und Teile der Innenstadt stehen „Land unter“. Die Anfahrt in die Stadt ist nur schwer möglich – für viele Menschen ein großes Problem. Auch für die Parkresidenz Alfeld, das örtliche Pflegeheim, gestaltet sich die Lage durch das Hochwasser und den andauernden Regen schwierig: Das Wasser ist bereits in das Gebäude eingedrungen, so dass die Bewohner nicht bleiben können. Unter der Leitung der Feuerwehr und eines leitenden Notarztes, Dr. Heinrich Rudolf Kosiek, Chefarzt der Anästhesie im AMEOS Klinikum Alfeld, wird das Gebäude evakuiert.

„Es war für uns sofort klar, dass wir helfen. Auch wenn das Klinikum somit vor einer logistischen Herausforderung stand, um Unterbringung und Verpflegung sicherzustellen, haben wir keine Sekunde...

weiterlesen
19.06.2017 | AMEOS Klinikum Alfeld

Stetige Qualitätsverbesserung

Alfeld, 19. Juni 2017 – Das AMEOS Klinikum Alfeld ist vom TÜV Süd mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 ausgezeichnet worden. Mit dieser Zertifizierung beschreitet das Klinikum einen weiteren wichtigen Schritt zur Qualitätsverbesserung bei Medizin und Pflege.  weiterlesen

29.04.2017 | AMEOS Klinikum Alfeld

Schüler zu Gast im Krankenhaus

Das AMEOS Klinikum Alfeld lud kürzlich zum bundesweiten „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ sechs interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 ein. Zusammen mit den AMEOS Mitarbeiterinnen Petra Reinecke und Mareike Maedje lernten die jungen Teilnehmer - mit Kasack bekleidet - viele wichtige Bereiche des Alfelder Krankenhauses kennen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen
Karriere bei AMEOS

Die Region AMEOS West bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

AMEOS West

Die Region AMEOS West bündelt Leistungen und Kompetenzen der einzelnen Standorte und sorgt damit für eine optimale regionale Versorgung.