Mit uns leichter leben lernen.

Das Inntaler Depressions- und Adipositas-Konzept (IDeA)

Depression und Adipositas: Häufig steht ein jahrelanger Leidensweg auf diesen beiden Säulen. Wird nur eine davon behandelt, ist der Erfolg meist nur von kurzer Dauer. Eine wirksame Therapie muss deshalb bei beiden Säulen ansetzen – nur so bekommt die Behandlung ein tragfähiges Fundament.

Im AMEOS Reha Klinikum Inntal unterstützen wir Sie dabei, die Verbindungen zwischen der depressiven Stimmung und Ihrem Essverhalten genauer zu verstehen. Mit einem integrativen Programm arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen an der Bewältigung Ihrer Erkrankung. Auf diese Weise gelingt es uns, langfristige und nachhaltige Effekte zu erzielen.

Im Sinne einer nachhaltigen und langfristigen Stabilisierung wird im Inntaler Depressions- und Adipositas-Konzept keine Reduktionsdiät mit dem Ziel der schnellen und starken Gewichtsabnahme verordnet. Vielmehr geht es darum, einen neuen gesunden Lebensstil zu erlernen und einzuüben.

Bei IDeA geht es weder darum, möglichst viele Kilos zu verlieren, noch um eine kurzfristige Stimmungsaufhellung. Wir unterstützen Sie dabei, leichter leben zu lernen.

Langfristig, körperbewusst und ohne Diäten.

 

Einen ersten Überblick über unsere Aufnahmekriterien, Behandlungsschwerpunkte und Angebote finden Sie in unserem Infoflyer.