Herzlich willkommen

... im AMEOS Klinikum Haldensleben!

Das AMEOS Klinikum Haldensleben ist ein Krankenhaus für somatische und psychiatrische Hilfe.

Bitte beachten Sie die Kontaktinformationen für die verschiedenen Bereiche:

Bereich Somatik:
Kiefholzstraße 27
Tel.: +493904 474-0
Fax: +493904 474-124

Bereich Psychiatrie:
Kiefholzstraße 4
Tel.: +493904 475-0
Fax: +493904 475-218


In der Somatik werden alle körperlichen Beschwerden behandelt.

Der psychiatrische Bereich bietet Ihnen Hilfe, wenn das Leben zur Herausforderung wird. Eine schwere Lebenskrise kann jeden treffen. Die professionelle Betreuung durch Psychologen und Ärzte hilft dabei, sich wieder im Leben zurechtzufinden und neues Selbstvertrauen aufzubauen.
Ebenso bietet das AMEOS Klinikum Haldensleben Unterstützung, wenn Ihre Kinder zu Sorgenkindern werden oder wenn sich die Persönlichkeit von vertrauten Menschen allmählich verändert.

Dabei ist es uns wichtig, dass Sie sich gut aufgenommen fühlen.
Das Motto lautet: "Zusammen. Für Ihre Gesundheit"  

In einem Randgebiet der Stadt Haldensleben gelegen, bietet die Einrichtung auf dem bewaldeten Parkgelände viel Raum für Ruhe und Entspannung.

Seit 2015 ist das AMEOS Klinikum Haldensleben akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg und beteiligt sich somit an der fachspezifischen Ausbildung von Medizinstudenten im praktischen Jahr.

Auf den folgenden Seiten finden Sie wichtige Informationen über die angebotenen Leistungen des AMEOS Klinikums Haldensleben.

Hier steht Ihnen der Flyer des AMEOS Klinikum Haldensleben zum Download zur Verfügung:
Flyer AMEOS Klinikum Haldensleben

 

Weitere Informationen

17.07.2019 | AMEOS Poliklinikum Haldensleben

AMEOS übernimmt orthopädische Praxis in Haldensleben

Mit Monatsbeginn hat das AMEOS Poliklinikum Haldensleben die orthopädische Praxis von Dr. med. Dorothea Wischer übernommen. Frau Dr. Wischer wird weiterhin vollumfänglich am gewohnten Praxisstandort in der Magdeburger Straße 44 in Haldensleben, die ambulante orthopädische Patientenversorgung sicherstellen.

„Durch die Übernahme der orthopädischen Praxis ergänzen wir unser Leistungsspektrum in Haldensleben bedeutend. Somit decken wir im ambulanten Sektor nun die Fachbereiche  Orthopädie, Chirurgie, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie ab.“, so David Kayser, Krankenhausdirektor AMEOS Klinikum Haldensleben. „Die Sicherung der umfassenden ambulanten Versorgung der Bevölkerung liegt uns dabei besonders am Herzen.“

Die Praxis selbst und auch Frau Dr. Wischer sind in Haldensleben gut bekannt, denn schließlich gibt es die Praxis bereits seit 1992. „Mit...

weiterlesen
03.07.2019 | AMEOS Klinikum Haldensleben

AMEOS Klinikum Haldensleben komplettiert die ärztliche Führungsriege

Neuer Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin und erstmals Ärztliche Leitung der Zentralen Notaufnahme am AMEOS Klinikum Haldensleben.

Am 1. Juli hat Christian Iser seinen Dienst als Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin angetreten. „Somit bekommt das Klinikum einen weiteren hoch qualifizierten und erfahrenen Mediziner, der zudem im Rettungsdienst aktiv und in der Region vernetzt ist.“, freut sich Krankenhausdirektor David Kayser.  weiterlesen

21.06.2019 | AMEOS Klinikum Haldensleben

50. AMEOS Medizinforum "Die koronare Herzkrankheit und ihre Folgen"

Das AMEOS Klinikum Haldensleben informiert im Rahmen der regelmäßigen Medizinforen zum Thema „Die koronare Herzkrankheit und deren Folgen“.

Am 10. Juli, 17:00 Uhr sind alle Interessierten im Schulungsraum in der Kiefholzstraße 27 willkommen.  weiterlesen

Alle Nachrichten anzeigen